Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HobbyBoss > Hungarian Light Tank 43M Toldi III (C40)

Hungarian Light Tank 43M Toldi III (C40)

(HobbyBoss - Nr. 82479)

HobbyBoss - Hungarian Light Tank 43M Toldi III (C40)

Produktinfo:

Hersteller:HobbyBoss
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:82479 - Hungarian Light Tank 43M Toldi III (C40)
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2013
Inhalt:
  • 16 Spritzlinge aus sandfarbenem Kunststoff
  • 1 Fahrzeugwannen-Unterteil aus sandfarbenem Kunststoff, separat
  • 1 Fahrzeugwannen-Oberteil aus sandfarbenem Kunststoff, separat
  • PE-Platine
  • Decalbogen
  • Farbblatt mit Bemalungs- und Markierungshinweisen, Format  A4
  • Bauanleitung, 12 Seiten

Besprechung:

Der Bausatzinhalt des Toldi III ist größtenteils identisch mit dem des hier bei MV bereits von mir vorgestellten Toldi I. Im vorliegenden Bausatz nicht mehr dabei ist das separate Turm-Oberteil des Toldi I. Dafür gibt es den neuen Spritzling E mit den beiden Turmteilen für den Toldi III. Neu ist auch Spritzling D mit Anbauteilen für den Turm und die Fahrzeug-Oberwanne, welche im Frontbereich neu gestaltet wurde. Dem Bausatz angepasst ist auch der Decalbogen mit Markierungen für zwei verschiedene Fahrzeuge, dem auch das neu gestaltete Farbblatt (A4) mit den Bemalungs- und Markierungshinweisen Rechnung trägt. Was Qualität und Detaillierung des Modells betrifft kann man sich problemlos an den Aussagen der Bausatz-Vorstellung des Toldi I orientieren.

Die Fahrzeug-Unterwanne in 2 Ansichten
Die Fahrzeug-Unterwanne in 2 Ansichten

Die Fahrzeug-Oberwanne in der Draufsicht
Die Fahrzeug-Oberwanne in der Draufsicht

Der Spritzling A u.a. mit den Kettenabdeckungen, Turm-Unterteil und Getriebeabdeckungen
Der Spritzling A u.a. mit den Kettenabdeckungen, Turm-Unterteil und Getriebeabdeckungen

Der Spritzling B (2x vorhanden) mit den Laufrollen und Antriebsrädern
Der Spritzling B (2x vorhanden) mit den Laufrollen und Antriebsrädern

Der Spritzling D mit Teilen für den Turm und Fahrzeugwanne des TOLDI III
Der Spritzling D mit Teilen für den Turm und Fahrzeugwanne des TOLDI III

Der Spritzling E mit den beiden Teilen des Turmes
Der Spritzling E mit den beiden Teilen des Turmes

Vorder- und Rückenansicht der 11 Spritzlinge mit den Einzelkettengliedern
Vorder- und Rückenansicht der 11 Spritzlinge mit den Einzelkettengliedern

Die PE-Platine des Bausatzes
Die PE-Platine des Bausatzes

Der Decalbogen zur Makierung für 2 verschiedene Fahrzeuge
Der Decalbogen zur Makierung für 2 verschiedene Fahrzeuge

Das Farbblatt mit Bemalungs- und Markierungshinweisen
Das Farbblatt mit Bemalungs- und Markierungshinweisen

Hinweise zur Farbgebung des Modells liefert das zum Bausatz gehörende Farbblatt im Format A4. Die Angaben beziehen sich auf die Farbreihen folgender Firmen.

  1. Mr./Hobby Color
  2. Vallejo
  3. ModelMaster
  4. Tamiya
  5. Humbrol

Das Platzieren der Bausatz-Decals ist ebenfalls mit Hilfe des oben erwähnten Farbblattes möglich.

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 2 Fahrzeuge, nicht näher definiert was den Einsatzort bzw. die das Fahrzeug verwendende Einheit betrifft

Fazit:

Ein weiteres zu empfehlendes Modell aus der TOLDI-Typenreihe.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 15. August 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HobbyBoss > Hungarian Light Tank 43M Toldi III (C40)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog