Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Meng Model > Russian Main Battle Tank T-90A

Russian Main Battle Tank T-90A

(Meng Model - Nr. TS-006)

Meng Model - Russian Main Battle Tank T-90A

Produktinfo:

Hersteller:Meng Model
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:TS-006 - Russian Main Battle Tank T-90A
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2013
Inhalt:
  • 13 Spritzlinge aus dunkelgrünem Kunststoff
  • 9 Spritzlinge aus schwarzem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus transparentem Kunststoff
  • 17 Spritzlinge aus schwarzem Vinyl
  • 3 Teile aus grauem Vinyl
  • 1 Turm-Oberteil aus dunkelgrünem Kunststoff, separat
  • 1 Fahrzeug-Unterwanne aus dunkelgrünem Kunststoff, separat
  • 1 Fahrzeug-Oberwanne aus dunkelgrünem Kunststoff, separat
  • 3 PE-Platinen
  • 1 Stück Schnur
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 23 Seiten
  • 1 Faltblatt farbig für PAINTING und MARKING, 4 Seiten

Besprechung:

Ausgestorben sind die Saurier seit langen Zeiten, aber ihre Namen sind immer noch aktuell. So bei den Bausätzen der TS-Serie der Firma MENG aus China. Im vorliegenden Fall handelt es sich um das Modell des Russian MBT T-90A. Schon der umfangreiche Inhalt des Bausatzes ist, nach dem Öffnen, eine Augenweite und macht neugierig auf die Einzelheiten.

Spritzling A mit dem Turm-Unterteil l.o.
Spritzling A mit dem Turm-Unterteil l.o.

Machen wir es kurz. Das Modell ist umfangreich detailliert, die Bauteile sind sauber in dunkelgrünem Kunststoff gespritzt. Gleiches gilt auch für die Antriebsketten, nur ist hier der verwendete Kunststoff schwarz. Sinkstellen im Material, Verzug an Teilen sowie deplatzierte Auswerferstellen sind augenscheinlich nicht vorhanden. Die vorhandenen PE-Teile ergänzen filigran Details im Außenbereich des T-90A. Ein PE-Teil ist als Maskier-Schablone zur Unterstützung beim Bemalen der Laufrollen vorgesehen. Laufwerk sowie Antriebsketten lassen sich beweglich gestalten, wobei die einzelnen Kettenglieder aus mehreren Teilen zusammengesetzt werden müssen. Hierfür gibt es zwar zur Unterstützung eine dreiteilige Montage-Vorrichtung, trotzdem ist die Kettenmontage sicher keine Arbeit für schwache Nerven oder Ungeduldige. Überhaupt sollte man beim Bau des Modells etwas mehr Zeit einplanen als beim Durchschnitts-Modell. Das ist nicht abwertend gemeint, nur gibt es eben bei diesem Bausatz ein MEHR an Einzelteilen zu verarbeiten.

Spritzing B mit dem zweigeteilten Schiebebalken und Kanonenrohr
Spritzing B mit dem zweigeteilten Schiebebalken und Kanonenrohr

Unterstützung und Hilfe beim Zusammenbau (WAS gehört WOHIN?) und für die Farbgestaltung bekommt man von der 23 Seiten umfassenden Bauanleitung. Übersichtlich gestaltete Zeichnungen, aufgeteilt in 43 Abschnitte, lassen dazu keine Frage offen. Hier findet man auch die Hinweise auf die für die Bemalung zu verwendenden Farbnummern der Farbreihe von VALLEJO. Weitere Informationen zur Farbgestaltung kann man dem ebenfalls zum Bausatz gehörenden vierseitigen, farbigen Faltblatt entnehmen. Hier kann man dann auch sehen wo genau man die Decals (wie am Original) platzieren sollte. Deshalb hier der Hinweis auf den sauber und randscharf gedruckten Decalbogen, welcher eine Vielzahl von Markierungen unterschiedlichster Fahrzeuge möglich macht. Das für die Abschleppseile gedachte Stück Schnur wirkt, wenn man die Realitätsnähe des gesamten Modells zum Original betrachtet, etwas anachronistisch. Hier hätte man durchaus auf ein Stück Litze aus Draht zurückgreifen können.

Spritzling C u.a. mit den Teilen der Kraftstoff-Reichweiten-Behälter/Zusatztanks
Spritzling C u.a. mit den Teilen der Kraftstoff-Reichweiten-Behälter/Zusatztanks

Spritzling D mit den Kettenantriebsrädern l.u.
Spritzling D mit den Kettenantriebsrädern l.u.

Spritzling E mit den Laufrollen ist dreimal vorhanden.
Spritzling E mit den Laufrollen ist dreimal vorhanden.

Spritzling E mit Teilen des Ketten-Leitrades m.o. ist zweifach vorhanden.
Spritzling E mit Teilen des Ketten-Leitrades m.o. ist zweifach vorhanden.

Spritzing G gibt es ebenfalls zweimal im Bausatz.
Spritzing G gibt es ebenfalls zweimal im Bausatz.

Spritzling M, hier gibt es Teile für den Motor.
Spritzling M, hier gibt es Teile für den Motor.

Nochmal Motorteile - Spritzlng N
Nochmal Motorteile - Spritzlng N

Turm-Oberteil nebst Vinylteil für die Kanonenblende und 2 Panzerhauben
Turm-Oberteil nebst Vinylteil für die Kanonenblende und 2 Panzerhauben

Volle Durchsicht - Spritzling K mit den Teilen aus transparentem Kunststoff
Volle Durchsicht - Spritzling K mit den Teilen aus transparentem Kunststoff

Oberteil der Fahrzeugwanne
Oberteil der Fahrzeugwanne

Drei Ansichten der Fahrzeug-Unterwanne - von Außen, der Seite, Innen (v.o.n.u).
Drei Ansichten der Fahrzeug-Unterwanne - von Außen, der Seite, Innen (v.o.n.u).

Antriebsketten - Spritzling Hx8, Spritzling H3x16 - Spritzling J die Montagevorrichtung
Antriebsketten - Spritzling Hx8, Spritzling H3x16 - Spritzling J die Montagevorrichtung

Das Stück Schnur für die Abschleppseile und die Polycaps für die Laufrollen
Das Stück Schnur für die Abschleppseile und die Polycaps für die Laufrollen

Die PE-Teile für's Modell - rechts die Schablone für die Bemalung der Laufrollen
Die PE-Teile für's Modell - rechts die Schablone für die Bemalung der Laufrollen

Der Decalbogen - 70 mögliche Fahrzeugdekorationen
Der Decalbogen - 70 mögliche Fahrzeugdekorationen

Details der Spritzlinge 1
Details der Spritzlinge 1

Details der Spritzlinge 2
Details der Spritzlinge 2

Titelblatt der Bauanleitung von ''Gur Khan Books Publishing House''
Titelblatt der Bauanleitung von ''Gur Khan Books Publishing House''

Seite 1 und 2 des Farbblattes
Seite 1 und 2 des Farbblattes

Seite 3 und 4 des Farbblattes
Seite 3 und 4 des Farbblattes

Fotos von der HP des Herstellers
Fotos von der HP des Herstellers

Darstellbare Maschinen:
  • 16 Fahrzeuge, 27th Separate Motorized Rifle Brigade of Moscow Military District, Russia Victory Day Parade 2011
  • 16 Fahrzeuge, 27th Separate Motorized Rifle Brigade of Moscow Military District, Russia Victory Day Parade 2012
  • 1 Fahrzeuge, 19th Motorized Rifle Brigade of North Caucasus Military District
  • 11 Fahrzeug, 27th Separate Guards Motorized Rifle Brigade of Moscow Military District, Russia Victory Day Parade 2008
  • 11 Fahrzeuge, 27th Separate Guards Motorized Rifle Brigade of Moscow Military District, Russia Victory Day Parade 2009
  • 16 Fahrzeuge, 27th Separate Guards Motorized Rifle Brigade of Moscow Military District, Russia Victory Day Parade 2010
Schwächen:
  • Statt Schnur etwas Drahtlitze für die Abschleppseile und ich wäre Happy ;0)

Fazit:

Ohne Einschränkungen zu empfehlendes Modell! Nichts aber für Ungeduldige oder Leute mit schwachen Nerven. ;0)

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 17. September 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Meng Model > Russian Main Battle Tank T-90A

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog