Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Airbus A350-900

Airbus A350-900

(Revell - Nr. 03989)

Revell - Airbus A350-900

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:03989 - Airbus A350-900
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2013
Preis:22,99 EUR
Inhalt:
  • 9 Spritzlinge
  • Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Besprechung

Der Karton des Bausatzes ist kein kleiner Vertreter seiner Art. Mit 120 Einzelteilen an neun Spritzlingen ist er gut gefüllt. Fertig montiert ergibt das eine Modelllänge von 46,4 cm und eine Spannweite von 44,7 cm. Positiv fallen die feinen Gravuren an Rumpf und Tragflächen auf. Diese sind gut ausgebildet und passen zu einem Modell in diesem Maßstab. Angenehm ist, dass die Glasteile durch Klarteile dargestellt sind und nicht durch Decals. Auch die Detaillierung der kleineren Bauteile ist sehr fein ausgeführt. Auch wenn manche am fertigen Modell kaum noch zu sehen sein werden (z.B. das Fahrwerk oder das Cockpit). Des Weiteren fallen positiv die Flügelendscheiben (Winglets) auf. Diese sind mit den Tragflächenoberteilen aus einem Guss sauber gefertigt.

Als nächstes fällt auf, dass der Bausatz einen Displayständer enthält. Das ist sehr sinnvoll, denn es drückt einiges Gewicht auf das Fahrwerk. Da ist ein Displayständer als entlastendes Element hilfreich. Alle Ruder und Klappen bilden mit den Bauteilen eine Einheit. Wer hier "Leben" in das Modell bringen möchte, muss zur Säge greifen.

Unbestreitbarer Höhepunkt des Bausatzes sind die drehbaren Turbinenschaufeln. Diese sind fein und ohne Grat gegossen, so dass es schon eine sehr ruhige Hand verlangt, diese Bauteile heil vom Gussast zu trennen. Korrekt montiert bleiben die Schaufelräder beweglich und man kann sogar durch sie hindurch sehen.

Die Bauanleitung führt in 44 Schritten zum fertigen Modell. Die Zeichnungen haben eine passable Größe und sind gut verständlich. Mit dem ca. 34x11,5 cm großen Decalbogen kann die erste Vorführmaschine von Airbus (F-WXWB) dargestellt werden. Der Decalbogen ist sehr sauber, versatzfrei und in kräftigen Farben gedruckt.

Revell - Airbus A350-900

Revell - Airbus A350-900

Revell - Airbus A350-900

Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900
Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900Airbus A350-900

Airbus A350-900

 

Darstellbare Maschinen:
  • Airbus A350-900 F-WXWB, Airbus House Colours, Erstflug, 14. Juni 2013

Stärken:
  • sehr sauberer Guss
  • sehr feine Detaillierung
  • bewegliche Triebwerksschaufelräder
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Ein sehr empfehlenswerter Bausatz, der ein Highlight in jeder 1:144 Zivilflugzeugsammlung ist.

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 02. Januar 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Airbus A350-900

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog