Du bist hier: Home > Kit-Ecke > MPM > Panzerjäger Pz 35t/R-2 TACAM

Panzerjäger Pz 35t/R-2 TACAM

(MPM - Nr. T35022)

MPM - Panzerjäger Pz 35t/R-2 TACAM

Produktinfo:

Hersteller:MPM
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:T35022 - Panzerjäger Pz 35t/R-2 TACAM
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 1 PE-Platine
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 10 Seiten
  • 1 Farbblatt, 4 Seiten

Besprechung:

Der vorliegende Bausatz von MPM ist ein "alter Bekannter". Insider kennen ihn von CMK her. Das Modell des Skoda R-2 T.A.C.A.M. fusst auf dem Grundbausatz des Panzer 35(t), ebenfalls von CMK. Bei Revell ist selbiger unter der ID.Nr. 03237 im Angebot.

Vier der sechs zum Bausatz gehörenden Spritzlinge sind also vom 35(t) her bekannt. Lediglich die beiden Spritzlinge für den Aufbau und die Bewaffnung sind neu. Auch sie, genau wie die anderen Spritzlinge, aus grauem Kunststoff, augenscheinlich recht gut detailliert und mit nur leichtem Grat an einigen Teilen behaftet. Selbiger stammt von der Trennstelle der Spritzgussform her und ist mehr oder weniger produktionsbedingt. Mit Hilfe der zehn Seiten umfassenden Bauanleitung sollten sich alle Fragen zum Zusammenbau problemlos beantworten lassen. Die Informationen zur Farbgestaltung des Modells und der Dekoration mit den Decals kann man den beiliegenden vier Seiten des Farbblattes entnehmen. Alle Farbangaben beziehen sich auf die Farbangebote der Firmen Humbrol und Tamiya.

Spritzling A mit Fahrwerksteilen und den Antriebsketten ist doppelt vorhanden.
Spritzling A mit Fahrwerksteilen und den Antriebsketten ist doppelt vorhanden.

Spritzling B - u.a. mit den Teilen für die Fahrzeugwanne
Spritzling B - u.a. mit den Teilen für die Fahrzeugwanne

Spritzling C - hier fallen die beiden Kettenabdeckungen sofort ins Auge.
Spritzling C - hier fallen die beiden Kettenabdeckungen sofort ins Auge.

Spritzling D mit dem Kasematt-Aufbau und der darin zu lagernden Munition.
Spritzling D mit dem Kasematt-Aufbau und der darin zu lagernden Munition.

Spritzling E mit den Teilen für das Geschütz des R-2
Spritzling E mit den Teilen für das Geschütz des R-2

Die PE-Platine (F) mit Teilen für das Geschütz und den Aufbau
Die PE-Platine (F) mit Teilen für das Geschütz und den Aufbau

Der Decalbogen
Der Decalbogen

Farbblatt Seite 1
Farbblatt Seite 1

Farbblatt Seite 2
Farbblatt Seite 2

Farbblatt Seite 3
Farbblatt Seite 3

Original Bausatz-Cover von CMK
Original Bausatz-Cover von CMK

Detail vom Spritzling B - u.a.mit den Abdeckungen für das GetriebeDetail vom Spritzling B - hier u.a. die beiden AuspuffhälftenDetail vom Spritzling A - Fahrwerkteile und Segmente der AntriebskettenDetail vom Spritzling A - Teile der Kettenantriebsräder und für die Rollenwagen des FahrwerkesDetail vom Spritzling A - nochmals Teile für die Rollenwagen des Fahrwerkes und LaufrollenDetail vom Spritzling E -Teile für das Geschütz

Detail vom Spritzling B - u.a.mit den Abdeckungen für das Getriebe

Detail vom Spritzling B - u.a.mit den Abdeckungen für das Getriebe 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 1 Fahrzeug, Skoda R-2 TACAM, 63rd TACAM Company, fighting for liberation of Bucharest, Ploesti and Northern Transsylvania 1944
  • 1 Fahrzeug, Skoda R-2 TACAM, 2nd Armored regiment, 1945
  • 1 Fahrzeug, Skoda R-2 TACAM, 1943
  • 1 Fahrzeug, Skoda R-2 TACAM, 1943

Fazit:

Bausatz eines weniger bekannten Originales. Interessant und durchaus empfehlenswert.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Der blaue Streifen am Aufbau des Modells der 63rd TACAM Company muss vom Modellbauer selbst gestaltet werden.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 18. Juli 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > MPM > Panzerjäger Pz 35t/R-2 TACAM

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog