Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Zivil > Cutty Sark

Cutty Sark

von Roland Kunze (1:96 Revell)

Cutty Sark

Mit mehr als 35 Jahren auf dem Buckel ist die Cutty Sark das weitaus älteste Modell in meiner Sammlung. Es hat die lange Zeit - und darauf bin ich ein bisschen stolz - bis auf die Spitze des Hauptmastes unversehrt überstanden. Die Bauzeit betrug, wenn ich mich recht erinnere, über ein Jahr. 

Cutty Sark

Cutty Sark

Es ist, trotz des hohen Alters der Formen, ein wunderschön detaillierter und ausgestatteter Bausatz. Das Modell habe ich damals out of the Box gebaut, erste Versuche von Drybrushing und Washing sind zu erkennen. Einzig die Segel sind nicht original, sondern aus mit Tapetenkleister getränktem Leinen, das ich nach dem Trocknen mit stark verdünnter Farbe besprüht habe. Weitere Verfeinerungen wie Nähte oder Reffbändsel erfolgten nicht.

Cutty Sark

Seit einigen Jahren hat dieses imposante, fast einen Meter lange Segelschiff nun seinen Platz in einer eigens angefertigten Vitrine im Wohnzimmer gefunden und ist dort ein immer wieder gern bestauntes Ausstellungsstück.

Cutty Sark

Cutty SarkCutty SarkCutty SarkCutty SarkCutty SarkCutty SarkCutty Sark

Cutty Sark

 

Roland Kunze

Publiziert am 14. November 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Zivil > Cutty Sark

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog