Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > BM-30 Smerch

BM-30 Smerch

NVA "What if"

von Steffen Tittmann (1:35 Trumpeter)

BM-30 Smerch

Der Bausatz ist von Trumpeter, sehr sauber gegossen und hat eine Fülle von Teilen. Dem Bausatz liegen PE-Teile (drei Platinen) und Maskierfolie für die Scheiben bei. Einige Teile hätte man anders angießen können, da sie sehr leicht abbrechen und danach nicht mehr zu verwenden sind. Denselben Bausatz (naja fast) gibt es auch vom chinesischen Hersteller Meng.

BM-30 Smerch

Der BM-30 ist ein Mehrfachraketenwerfersystem der Russischen Föderation. Der GRAU-Index lautet 9A52 Smertsch (Tornado).

Da dies ein "What if!" Projekt ist, diese kleine Geschichte dazu:

Die NVA suchte Anfang 2000 einen Ersatz für die in die Jahre gekommenen BM-21 "Grad" und RM-70. Die Startrampen 9P140 "Uragan" und 9A52 "Smerch" sollten diese ersetzen, und so wurde der 9A52 als Testfahrzeug an die NVA geliefert. Aus diesem Grund befinden sich alle Leuchten u.a. diversen Gegenständen noch auf russischem Standard.

Da das Fahrzeug wie beschrieben nicht auf NVA-Standard umgerüstet ist, hat er auch den Ende der 90er Jahre eingeführten Verzerrungsanstrich. Gealtert wurde mit Mig-Pigmenten.

BM-30 SmerchBM-30 SmerchBM-30 SmerchBM-30 SmerchBM-30 SmerchBM-30 SmerchBM-30 Smerch

BM-30 Smerch

 

Steffen Tittmann

Publiziert am 09. Januar 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > BM-30 Smerch

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog