Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > USS Pine Island (AV-12)

USS Pine Island (AV-12)

von Robert Espenschied (1:400 Revell)

USS Pine Island (AV-12)

Inspiriert durch Frank Spahrs USS Pine Island und meinen Hang zu nicht alltäglichen Modellen habe ich mir einen dieser alten Revell-Bausätze im Maßstab 1:400 besorgt. Ich war erstaunt über die Passgenauigkeit, aber leider ist das Modell nicht sehr detailliert. Aus diesem Grund war Kitbashing angesagt. Die Geschütze kamen aus einem Trumpeter-Bausatz. Reling, Life Rafts und Figuren kommen von L'Arsenal und die restliche Ätzteile kamen aus einem WEM Satz eines USS Schlachtschiffes. Zur Bemalung benutzte ich Vallejo Modelair Farben.

USS Pine Island (AV-12)

Als erstes hatte ich die angegossene Reling der zwei Galleriedecks herausgefeilt. Ich musste dann aber feststellen, dass man nun in den Rumpf hineinschauen konnte, also fügte ich noch ein Deck hinzu. Verglichen mit Bildern der originalen USS Pine Island hatte ich den Eindruck, dass das Modell zu hoch aus dem Wasser steht. Also kürzte ich den Rumpf und setzte eine neue Bodenplatte ein.

USS Pine Island (AV-12)

Im nächsten Arbeitsgang entfernte ich alle angegossenen Relings. Dann konnte der eigentliche Bau des Schiffes beginnen. Ich ersetzte alle Abgänge und Fallrepps mit den Teilen aus dem WEM Set. Auch die Teile für die "pimp my cranes" Aktion kamen aus demselben Set. Für das Wasser benutzte ich Alu-Folie die auf Styropor geklebt wurde und dann mit Baumarkt Acrylic Farben bemalt wurde (schwarz, blau, grün). Mein besonderer Dank geht an Michi M. für das Altern und die Spende vieler der verwendeten Teile.

Weitere Bilder

USS Pine Island (AV-12)USS Pine Island (AV-12)USS Pine Island (AV-12)USS Pine Island (AV-12)

USS Pine Island (AV-12)

 

Robert Espenschied

Publiziert am 02. April 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > USS Pine Island (AV-12)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog