Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > LCM(3)

LCM(3)

und White Scout Car

von Christian Groth (1:35 Trumpeter)

LCM(3)

Heute möchte ich mein LCM III in 1:35 von Trumpeter zusammen mit dem White Scout Car in 1:35 von Italeri vorstellen.

Die Ursprünge der motorgetriebenen Landungsboote reichen bis in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück. Stetige Weiterentwicklungen führten schließlich zum LCM I, wobei LCM für Landing Craft Mechanized steht. Die Version LCM III wurde mit über 8.000 Einheiten zwischen 1940 und 1945 gebaut, LCM III nahmen in großenStückzahlen an der Landung in der Normandie teil.

Bei einer Länge von knapp über 15 Metern, einer Breite von 4,3 Metern und einer Wasserverdrängung von max. 52 Tonnen konnten die LCM III einen mittleren Panzer oder ca. 60 ausgerüstete Soldaten transportieren. Die Besatzung bestand aus vier Mann, zum Eigenschutz gab es zwei MG 12,7 mm.

LCM(3)

Das Modell von Trumpeter ist quasi aus der Box gebaut. Der Bausatz beinhaltet eine kleine Platine mit Ätzteilen. Der Bau bereitet keine großen Schwierigkeiten, lediglich das Einsetzen und Einpassen der Ladewanne ist etwas trickreich und sollte vor dem endgültigen Einbau trocken probiert werden.

LCM(3)

Die große Ladeklappe kann offen oder geschlossen dargestellt werden. Bei meinem Modell ist die Mechanik funktionsfähig. Ich habe im Rumpf unter der Ladewanne an bestimmten Stellen kleine Kästen mit Bleischrot eingebaut. Dadurch liegt das LCM in der Badewanne genau in der Wasserlinie. Die Klappe an Oberdeck vor dem Ruderhaus lässt sich öffnen, darin befinden sich bei meinem Modell "Klampen", auf denen die Halteseile der Frontklappe belegt sind. Man kann diese Belegung lösen und die Klappe öffnen. Der untere Rumpfbereich ist natürlich wasserdicht gebaut.

LCM(3)

Die Tarnbemalung ist nicht original, ebenso wenig die Kennung. Die Kennung ist mittels einer angefertigten Schablone aufgemalt worden. Die große rote 1 auf dem Heckspiegel erinnert an das 1. US Rangerbataillon. Ein Bild eines LCM mit der "big red one" auf dem Heck habe ich in einem D-Day Museum in der Normandie gesehen, daher habe ich dieses Detail übernommen.

LCM(3)

Als Ladung habe ich ein White Scout Car in 1:35 von Italeri gewählt. Da ich noch nie vorher ein Auto gebaut habe, kann ich zu dem Bausatz nicht viel sagen, ich mochte ihn einfach leiden. Am D-Day sind meines Wissens keine White Scout Car gelandet worden, in den Tagen nach der Invasion sind allerdings auch White Scout Cars gelandet worden.

LCM(3)

Weitere Bilder

LCM(3)LCM(3)LCM(3)LCM(3)LCM(3)LCM(3)LCM(3)
LCM(3)LCM(3)LCM(3)LCM(3)LCM(3)

LCM(3)

 

Christian Groth

Publiziert am 05. November 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > LCM(3)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog