Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-21R

MiG-21R

Kubanische Luftwaffe

von Herbert Engelhard (1:48 Eduard)

MiG-21R

Die MiG-21R ist eine spezielle Aufklärerversion der Fishbed und gehört zur dritten Generation dieser Entwicklungsreihe. Aufgrund der engen Platzverhältnisse in der Flugzeugzelle muss die Aufklärungsausrüstung in einem externen Behälter unter dem Rumpf mitgeführt werden. In den Verkleidungen am Tragflächenende sind die Radarwarnempfänger untergebracht.

MiG-21R

Die MiG-21 Bausatzreihe von Eduard ist wirklich hervorragend und sicher die beste in 1:48, die auf dem Markt erhältlich ist. Die Detaillierung sucht ihresgleichen, auch die Passgenauigkeit ist sehr gut. Durch bereits beigegebene Resinteile, Ätzteile und vorgestanzte Abdeckmasken in der Profi-Edition braucht man eigentlich keine Teile mehr auf dem Zubehörmarkt erwerben. In der Weekend-Edition wird lediglich auf diese Zugaben verzichtet, der Bausatz ist derselbe.

MiG-21R

An Außenlasten erhielt meine Maschine zwei 490 Liter Zusatztanks sowie zwei R-3S Raketen unter den Tragflächen. In der Centerline ist der Aufklärungsbehälter D angebracht. Dieser dient der Fotoaufklärung bei Tageslicht. Den Schleudersitz aus dem Bausatz habe ich diesmal gegen ein Resinteil von Aerobonus ausgetauscht. Da sind Sitz und Pilot bereits in einem Stück modelliert und das sieht dadurch sehr realistisch aus. Da hätte ich das Cockpit auch offen lassen sollen - nachher ist man immer klüger.

MiG-21R

Für die Lackierung des Modells habe ich die in der Bauanleitung angegebenen Gunze-Farbtöne verwendet. Vor dem Anbringen der Decals habe ich eine Schicht Xtracrylics Glanzlack aufgesprüht. Die Decals von Eduard sind wirklich von sehr guter Qualität. Toll in der Verarbeitung und nach einer Behandlung mit Weichmacher und dem Überlackieren mit zuerst Glanz- und dann Mattlack wirken sie wie auflackiert. Der Triebwerksauslass wurde mit Alclad-Farben lackiert.

MiG-21R

Nach einem Postshading mit stark verdünntem Schwarzbraun folgte ein Washing mit ebenfalls stark verdünnter dunkelbrauner Ölfarbe von MiG-Productions zur Verdeutlichung der Panellines. Danach wurden mit normalem Plastikkleber sämtliche Kleinteile und die Außenlasten montiert.

Weitere Bilder

MiG-21RMiG-21RMiG-21RMiG-21RMiG-21RMiG-21R

MiG-21R

 

Herbert Engelhard

Publiziert am 19. Februar 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-21R

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog