Du bist hier: Home > Galerie > Stefan Zimmermann > Republic P-47D Thunderbolt

Republic P-47D Thunderbolt

von Stefan Zimmermann (1:72 Revell)

Republic P-47D Thunderbolt

Zurzeit arbeiten meine Bastellkollegen vom "DPMMN" (Die Plastikmodellbauer Mittlerer Neckar) und ich an einem Gruppenprojekt, das sich mit der Geschichte der türkischen Luftwaffe beschäftigt. Einen meiner Beiträge dazu möchte ich euch heute vorstellen. Es handelt sich um eine P-47D im Maßstab 1:72 aus dem Hause Revell. Der Bausatz ist top und stellt den Bastler vor keinerlei Probleme.

Republic P-47D Thunderbolt

Wenn jemand an der Geschichte der türkischen Luftwaffe interessiert ist, so kann er auf unserer Website (www.dpmmn.de) ein umfangreiches Infopaket mit sämtlichen Typen und Bildern unserer Modelle einsehen.

Zu meinem Modell: wie bereits geschrieben, war der Zusammenbau eine reine Lust. Die Passform stimmt und die Detaillierung ist klasse, so dass aus diesem Bausatz auch "oob" ein Sahnestück gezaubert werden kann. Spachtelmasse kam lediglich an einigen Klebenähten in geringem Umfang zum Einsatz.

Republic P-47D Thunderbolt

Das Modell erhielt nun eine Grundierung mit Humbrol Primer aus der Spraydose. Nach dem Trocknen wurde die Oberfläche leicht mit einem Schleifschwamm geglättet, um eine gute Basis für die Lackierung zu erhalten.

Für die Naturmetallfarbe benutzte ich Aluminium von Revell (Airbrush Colours). Für die Abdeckungen der Waffenschächte kam probeweise White Aluminium von Alclad zum Einsatz.

Republic P-47D Thunderbolt

Die Farbe für die Fahrwerkschächte und das Cockpit ist Interieur Green von Gunze. Der schwarze Blendschutz auf der Oberseite wurde mit Vallejo Model Air gebrusht. Das Rot für Propellernabe und Cowlingrand stammt von Revell (Aqua Colors).

Nun erhielt die Thunderbolt eine Lage Future und es ging an die Decals. Wartungshinweise etc. habe ich dem Bausatz entnommen. Die türkischen Hoheitsabzeichen haben wir speziell für unser Gruppenprojekt anfertigen lassen. Die Kennung ist rein fiktiv. Ebenso bin ich mir nicht sicher, ob die türkischen P-47 einen Zusatztank unter dem Rumpf hatten, aber hier habe ich mir einfach etwas modellbauerische Freiheit gegönnt.

Republic P-47D Thunderbolt

Nachdem die Decals mit Hilfe von Decal Soft aufgebracht worden sind, gab es erneut eine Lage Future.

Es folgte ein Washing mit verdünnter, schwarzer Ölfarbe, um die Panellines zu betonen und dem Lack etwas Verwitterung zu geben. Pastellkreide verfeinerte die Alterung noch ein wenig.

Republic P-47D Thunderbolt

Am Schluss kam noch eine dünne Lage klaren Mattlacks von Vallejo Model Air über das Modell.

Ich hoffe, meine "Dönerbolt" gefällt euch ein wenig?!

Republic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D Thunderbolt

Republic P-47D Thunderbolt

 

Stefan Zimmermann,
www.zimmosflugwelten.de

Publiziert am 20. November 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Stefan Zimmermann > Republic P-47D Thunderbolt

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog