Du bist hier: Home > Galerie > Johannes Wipauer > Saturn V

Saturn V

Mission "Apollo 11" – die erste bemannte Mondlandung

von Johannes Wipauer (1:144 Airfix)

Saturn V

Vorbild

Die Mission „Apollo 11" war das sechste Mal, dass eine Saturn-V-Rakete verwendet wurde, auch die übrigen Komponenten waren zuvor mehrmals verwendet worden, bevor am 16. Juli 1969 drei Astronauten die Reise antraten, die zwei davon als erste Menschen den Mond betreten ließ, während der „dritte Mann" im Mondorbit über das Reisemittel zur Heimkehr wachte. Wikipedia bietet hier eine ungemein detaillierte Sicht dieser dreistufigen Rakete, die technischen Daten finden sich hier. Über das Vorbild wurde in MV bei der Vorstellung eines Bausatzes von Revell einiges berichtet. Insbesonders die dort genannten Quellen (Wikipedia englisch, Wikipedia deutsch und NASA) habe ich zum Komfort des Lesers hierher kopiert, mit Dank an Bernd Heller.

Die Höhe von 110,6 m des Originals bedeuten in 1:144 immerhin 76,8 cm, also tischhoch:

Saturn V

Mein Modell

Ich habe mein Modell ohne irgendwelche Extras „ooB" gebaut, nur bei der Farbgebung und bei den Decals habe ich mich auch von Vorbildfotos oder Fotos anderer Modelle beeinflussen lassen. Die einzelnen Komponenten, von der ersten Stufe (links) bis zum Launch Escape Tower (rechts):

Saturn V

Die erste Stufe, die Figuren am Displayständer zwecks Größenvergleich stammen von Preiser:

Saturn VSaturn VSaturn VSaturn VSaturn V

Saturn V

 

Die zweite Stufe, ja - sie hat Größe und Proportionen einer handelsüblichen Halbliter-Bierdose:

Saturn VSaturn VSaturn VSaturn VSaturn V

Saturn V

 

Die dritte Stufe und die "Nutzlast":

Saturn VSaturn VSaturn VSaturn VSaturn VSaturn VSaturn V

Saturn V

 

Eine schlechte Passform oder fehlerhafte Bauanleitung, die einige Amazon-Kunden im Feedback nennen, konnte ich nicht finden. Nur die sehr plumpen Verbindungselemente zu entfernen, das habe ich mir erspart, weil ich die Zerlegbarkeit des gesamten Modells erhalten wollte. Aber diese Zerlegbarkeit und auch das Alter des Bausatzes bringen halt auch eine gewisse spielzeughafte Plumpheit mit sich.

Es war einmal etwas ganz Anderes, ganz Besonderes...

Johannes Wipauer

Publiziert am 01. Februar 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Johannes Wipauer > Saturn V

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog