Du bist hier: Home > Galerie > Helmut Dominik > Supermarine Spitfire Mk.I

Supermarine Spitfire Mk.I

No. 610 Squadron, R.A.F. "Country of Chester"

von Helmut Dominik (1:32 Revell)

Supermarine Spitfire Mk.I

Bei der Revell Classics Linie handelt es sich um eine limitierte Wiederauflage ausgewählter Modellbausätze aus den 1950er/60er oder 70er Jahren. Damit dieser Modellbausatz dem ursprünglichen Produkt soweit wie möglich entspricht, wurde die Verpackung stilgerecht mit der ehemaligen Original-Illustration und auch die Original-Abziehbilder verwendet. Die mehrsprachige Bauanleitung enthält ausführliche Montageanweisungen. Zur Produktion des Bausatzes wurden die Originalformen, die vor mehr als 30 oder 40 Jahren hergestellt wurden, eingesetzt. Kleinere Abweichungen vom Ursprungsbausatz (Gratbildung oder leichte Passungenauigkeiten) sind dabei auf die lange Zeit, in denen die Formen nicht genutzt wurden, zurückzuführen.

Supermarine Spitfire Mk.I

Es zeigt eine Spiffire Mk.I des No. 610 Squadron of the R.A.F. "Country of Chester" während der Luftschlacht um England (Sommer 1940 bis Anfang 1941).

Ich habe keine Photoätzteile verwendet. Die Farben sind von Tamiya und Gunze - Von Revell empfohlene Farben für dieses Modell (15, 59, 65, 68, 82). Der seidenmatte Klarlack ist von Modelmasters.

Supermarine Spitfire Mk.I

Mit diesem älteren Bausatz von Revell kann heute sicher kein Modellbauwettbewerb mehr gewonnen werden, aber für jeden Nostalgiker ist es ein muss ihn in seiner Modell-Sammlung zu haben.

Supermarine Spitfire Mk.I

Modellfotos im Grossformat 16:9

Modell Supermarine Spitfire Mk.I No. 610 Squadron, R.A.F. "Country of Chester" -01

Modell Supermarine Spitfire Mk.I No. 610 Squadron, R.A.F. "Country of Chester" -02

Modell Supermarine Spitfire Mk.I No. 610 Squadron, R.A.F. "Country of Chester" -03

Helmut Dominik

Publiziert am 21. August 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Helmut Dominik > Supermarine Spitfire Mk.I

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog