Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14A Tomcat

Grumman F-14A Tomcat

Trägerdeckdiorama

von Matthias Pohl (1:144 Revell)

Grumman F-14A Tomcat

Nachdem ich in den frühen 80er Jahren so ziemlich alles im Maßstab 1:72 gebastelt hatte, was es an fliegenden Einheiten der US Navy und den US Marines im Handel zu erstehen gab, bin ich seit einiger Zeit wieder „zurück zu den Wurzeln“ gekommen – nur in der kleineren Größenordnung!

Fast zwangsläufig mussten mich meine Versuche des Flugzeugmodellbaus in diesem Maßstab, von denen ich hier bei MV schon einige vorgestellt habe, zu meinem früheren und nun wieder entdeckten Lieblingsthema führen - ich hab’s ja fast geahnt!

Grumman F-14A Tomcat

Mein ursprüngliches Vorhaben, ein US Navy Trägerdeck in 1:144 zu bauen, habe ich sagen wir mal, zeitlich etwas nach hinten verschoben. Wenn man Dan Lintons Scratchbau der „NIMITZ“ in 1:144 auf www.carrierbuilders.net betrachtet, kann man schon mal weiche Knie bekommen und das eigene Projekt in die superlange Pipeline schieben…

Also begnüge ich mich aktuell mit kleineren Bauten bzw. Dioramen. Die heute gezeigte F-14A stammt aus dem Hause Revell und wurde in mehreren Berichten bei MV bereits vorgestellt. Insofern vernachlässige ich hier eine Baubeschreibung.

Grumman F-14A Tomcat

So ganz oob wollte ich den dicken Kater der Navy natürlich nicht bauen. Etwas Besonderes sollte es schon sein. Dass ich auf das Trägerdeck-Diorama von Dragon zurück greifen wollte, war ebenso klar wie die Tatsache, dass ich der Revell F-14 den Vorzug vor der formtechnisch deutlich überalterten Dragon-Tomcat gab.

Grumman F-14A Tomcat

Die zum Trägerdeck von Dragon gehörenden Schlepper und Figuren habe ich natürlich übernommen, die Figuren wurden abgeformt, in Resin vervielfältigt, weitere Klone werden in einem anderen Diorama noch zu sehen sein. Ergänzt wurden die Winzlinge von Figuren der Firma Century Wings aus Weißmetall. Diese galt es jedoch zunächst von ihrer Standplatte zu befreien, zu entgraten und neu zu lackieren – obwohl die Figuren bereits einen Anstrich aufweisen, kann man diesen doch nur als rudimentär bezeichnen!

Grumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A Tomcat

Grumman F-14A Tomcat

 

Die Dio-Platte habe ich mit Schiebebildern aus dem Hause Starfighter-Decals ein wenig aufgewertet.

Grumman F-14A Tomcat

Der entscheidende Punkt für den Bau einer unmittelbar startenden Tomcat war das Erscheinen des Conversion-Sets von Goffy-Models aus der Tschechischen Republik.

Neue Schwenkflügel mit ausgefahrenen Slats und Flaps, dem tief eingetauchten Bugfahrwerk und neuen AIM-54-Raketen, alles aus recht sauberem Resin-Guss. Die Raketen waren aus meiner Sicht jedoch kaum besser als jene von Revell, wohl aber mit dünneren Flügeln versehen, von denen einige allerdings schon beschädigt waren. Deshalb beließ ich es bei den Revell-Flugkörpern.

Grumman F-14A Tomcat

Die beiden Piloten kommen von Eikoku Zakaten (World Air Model Seats Collection), einem Kleinserienhersteller aus Japan und sind – gemessen am Porto und den Zollgebühren – sauteuer. Aber auch wunderschön gestaltet!

Ich habe die Sitze noch ein wenig verfeinert, indem ich die schwarz-gelben Schlaufen für die Schleudersitzauslösung aus einer Ader einer dünnen Litze anbrachte.

Grumman F-14A Tomcat

Wie meine anderen 1:144er Flieger habe ich diese Tomcat mit Vallejo-Farben lackiert, mit Tamiya-Klarlack versiegelt und mit Schminke-Ölfarbe ein Washing aufgetragen. Weitere Verschleißspuren erfolgten mittels Tamiya-Pigmenten.

Grumman F-14A Tomcat

Der Dragon-Dioramaplatte spendierte ich noch ein kleines Rähmchen, eine Hohlkehleiste aus dem Baumarkt und schon ist ein platzsparendes Diorama fertig für die Vitrine, was den Vergleich mit dem Standard-Flugzeugmaßstab 1:72 nicht zu scheuen braucht.

Grumman F-14A Tomcat

Fototechnisch versuchte ich, der startenden Tomcat einen passenden Hintergrund zu spendieren:

Grumman F-14A Tomcat

Weitere Bilder

Grumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A TomcatGrumman F-14A Tomcat

Grumman F-14A Tomcat

 

Matthias Pohl,
PMC Fritzlar-Homberg e.V.

Publiziert am 28. August 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14A Tomcat

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog