Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > USS Arizona part 2-Catapults

USS Arizona part 2-Catapults

(Eduard - Nr. 53100)

Eduard - USS Arizona part 2-Catapults

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:53100 - USS Arizona part 2-Catapults
Maßstab:1:200
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2014
Preis:ca. 39 €
Inhalt:
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:

1:200 USS Arizona, Trumpeter TR03701

Besprechung:

Mit der 1:200 USS Arizona folgte Trumpeter dem Trend zu "Big is Beautiful" und eröffnete seine Serie von 1:200 Bausätzten, die mittlerweile ein stattliches Repertoire umfasst und auch von anderen Herstellern aufgegriffen wurde.

Zwar wird der Bausatz ab Werk mit ansprechenden Ätzteilen geliefert, dennoch war es nur ein Frage der Zeit, bis der Kleinteil-Hersteller aus Tschechien den Kit unter die Lupe nehmen würde.

Von vorn
Von vorn

Die Ätzteilpatine misst 18,6 x 13,4cm und beherbergt 84 Bauteiltypen die z.T. in mehrfacher Ausführung abgebildet sind. Zu den im Namen des Sets genannten Katapulten gesellen sich Bauteile für den Bergekran der Fluggeräte. Die beiden OS2U Bordflugzeuge erhalten Cockpits, Verstrebungen und andere Kleinteile.

Die Ätzteilpatine ist makellos. Das Blech rollt sich ein wenig, was aber bei der Größe normal ist. Auf den Rückseiten der Teile finden sich an den notwendigen Stellen Soll-Biegelinien, die die Verarbeitung der großen Teile erheblich vereinfachen. Die längste Biegekante ist fast 12cm lang. Hier sollte sich der Modellbauer unbedingt vorher Gedanken machen, wie das Biegen erfolgen soll, wenn kein ausreichend langes Biegewerkzeug zur Verfügung steht.

Die Rückseite
Die Rückseite

Die Bauanleitung ist nach Eduard-Manier übersichtlich gestaltet. Auf den ersten Blick scheinen alle Bauteile in der Bauanleitung Verwendung zu finden.

Die Verwendung von farbigen Markierungen hilft dem Modellbauer bei den Montage. Z.T. müssen original Bauteile beschnitten werden, um die optimale Passform zu erreichen.

Eduard - USS Arizona part 2-Catapults

Darstellbare Einheiten:

USS Arizona

Stärken:
  • umfangreiches Set
  • sehr feine Details 
  • auf Baubarkeit wurde geachtet
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen
Anwendung:

Für alle Modellskipper mit Liebe zu Kleinteilen

Fazit:

Eine klare Bereicherung des Trumpeter Bausatzes. Warum dieses Set einen Zehner mehr kostet als die anderen der Serie? Kein Ahnung! Dennoch ohne jede Frage sehr empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 01. Oktober 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > USS Arizona part 2-Catapults

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Guido Hopp
Land: DE
Beiträge: 6
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
U-Boot Typ Grundhai
Lockheed T-33A Shooting Star

Alle 6 Beiträge von Guido Hopp anschauen.

Mitglied bei:
VMF-06