Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Piper PA-18 with Bushwheels

Piper PA-18 with Bushwheels

(Revell - Nr. 04890)

Revell - Piper PA-18 with Bushwheels

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:04890 - Piper PA-18 with Bushwheels
Maßstab:1:32
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2014
Preis:ca. 16 €
Inhalt:
  • 5 Gussrahmen
  • 1 Nassschiebebogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Mit über 40.000...

...Exemplaren (alle Modelle) ist die Piper PA-18 Super Cub eines der meistgebauten Flugzeuge aller Zeiten. Als Aufklärer entwickelt, flogen die Prototypen bereits Ende 1949. Mit einer Produktionspause von nur vier Jahren wurde die Super Cub 40 Jahre lang produziert!

2014, zwanzig Jahre nach Einstellung der Produktion, bringt uns Revell eine Wiederauflage des Veteranen. Im populären 1:32er Maßstab mit einem Ladenpreis von deutlich unter 20 Euro ist der Busatz 04890 für mich eine der besseren Neuauflagen.

Für kleines Geld bekommt man einen Bausatz, der mit vielem - auch neueren - auf dem Markt mehr als nur mithalten kann.

Piper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with Bushwheels

Piper PA-18 with Bushwheels

 

Der Bausatz...

...überzeugt durch einfache, stabile Konstruktion.

Trotz ihres Alters sind die Formen gut in Schuss. Es gibt nur wenige, kleine Fischhäute. Es gilt ein paar Formtrennlinien und Sinkstellen zu beseitigen. Das aber gehört zur Handwerkskunst und sollte niemanden abschrecken.

Bei der Detaillierung ist der Bausatz zufriedenstellend. In manchen Bereichen würde ich mir mehr wünschen, aber Revell achtete schon bei der Erstauflage auf die Baubarkeit immer mit Blick auf eine breit angelegte Zielgruppe. Wer mehr will kann nach Herzenslust scratchen. Bemerkenswert ist aber, dass in diesem Bausatz z.B. Sitzgurte bereits vorhanden sind. Das gibt's aus Bünde ja sonst nicht so oft.

Bei Wiederauflagen komme ich selten in Wallung. Der Bausatz hier aber hat es mit angetan und zeig, dass auch Bausätze aus den Archiven ihre Reize haben können.

Piper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with BushwheelsPiper PA-18 with Bushwheels

Piper PA-18 with Bushwheels

 

Revell - Piper PA-18 with Bushwheels

Zum Schluss...

...ein Blick in die Bauanleitung. Die ist auf den ersten Blick ungewöhnlich kryptisch für einen Revellbausatz: Mit vielen geschwungenen Platzzierungs-Pfeilen und vollgepackten Bildern. Da lohnt es sich genau und auch zweimal hinzugucken und immer schön trockenpassen! Dann wird's schon klappen.

Darstellbare Maschinen:

State Troopers (State Of Alaska Department Of Public Safety)

Stärken:
  • Viel Plastik für wenig Geld
  • "Bushwheels" und Normalbereifung
  • Gut in Schuss für das Alter
  • Zum Teil sehr schöne Details
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen
Anwendung:

Für Modellpiloten aller Klassen

Fazit:

Ein toller Bausatz für den kleinen Geldbeutel. Sehr empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 06. Dezember 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Piper PA-18 with Bushwheels

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog