Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fonderie Miniature > Dassault Mirage F-1B

Dassault Mirage F-1B

(Fonderie Miniature - Nr. 6018)

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Produktinfo:

Hersteller:Fonderie Miniature
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:6018 - Dassault Mirage F-1B
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 48 €
Inhalt:
  • 7 Gießäste aus grauem Kunststoff
  • 13 Teile aus grauem & cremefarbenem Resin
  • 16 Metallteile
  • 1 Vacukanzel in doppelter Ausführung
  • 26 Fotoätzteile
  • 2 Decalbögen

Besprechung:

Der Bausatz ist wie von FM gewohnt ein echter Multimedia-Bausatz. Neben den oben aufgeführten Metall-, Resin- und Fotoätzteilen sind 117 Teile aus im short-run-Verfahren hergestellten Kunststoffteilen enthalten. Die Oberfläche der Kunststoffteile weist die typische Rauhigkeit auf, die mittels vorsichtigem Schleifen geglättet werden muss. Neben viel Grat muss an vielen Stellen die Materialstärke edrastisch reduziert werden um eine gute Passung der Resinteile zu gewährleisten.

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Zu den Außenlasten gehören neben den 2 Zusatztanks auch 2 Magic und 2 Super R530 AAM's
Zu den Außenlasten gehören neben den 2 Zusatztanks auch 2 Magic und 2 Super R530 AAM's

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Der Einsatz von Resinteilen beschränkt sich dieses Mal auf das allernötigste, Sitze, Instrumentenbretter, Räder, Schubdüse und die Räder. Die Detaillierung ist ok, ein wenig verfeinern lässt sich das ganze aber noch. Fehlstellen und Blasen an den Teilen halten sich in Grenzen. Die Metallteile sind ebenfalls recht gut gemacht. Die Fahrwerksbeine wirken sehr solide - bei dem zu erwartendem Endgewicht auch dringend erforderlich. Die Bremsklappen können geöffnet dargestellt werden, die Löcher an den Klappen sind dem Original entsprechend durchbrochen - sorgfältiges Entgraten ist hier ein Muss.

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Die Klarsichtteile liegen in doppelter Ausführung bei.
Die Klarsichtteile liegen in doppelter Ausführung bei.

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Fonderie Miniature - Dassault Mirage F-1B

Darstellbare Maschinen:
  • Mirage F1B, N°502 "30-FC", EC 3/30 "Lorraine", BA112 Reims-Champagne 1991
  • Mirage F1B, N°502 "33-FE". EC 3/33 "Lorraine", BA112 Reims-Champagne 1995
  • Mirage F1B, N°507, "5-AG", EC 3/5 "Comtat-Venaissin", BA115 Orange-Caritat / N°504 "5-AD", 1981
  • Mirage F1B, N°509, "330-AD", EC 5/330 "Côte d'Argent", BA 118 Mont-de-Marsan (Tigermeet 2001)
Stärken:
  • Komplette Austattung
  • Umfangreicher Decalbogen
Schwächen:
  • Typischer Short-Run Bausatz mit entsprechend viel Grat und einer rauhen Oberfläche
  • Gussqualität der Resin- und Metallteile eher durchschnittlich
  • Die Bauanleitung etwas mager, obwohl ich von Fonderie Miniature schon schlechtere gesehen habe
Anwendung: Für Fortgeschrittene, das Vorbereiten der Teile und das Einpassen der Resinteile setzt ein wenig Erfahrung voraus. Bei 48 € nicht unbedingt als "Übungsmodell" geeignet.

Fazit:

"The only Game in town" würde man sagen, da es keinen anderen Bausatz der zweisitzigen Mirage F1 oder einen entsprechenden Umbausatz gibt. Wer die Mehrarbeit durch die Short-Run Qualität nicht scheut kann sich ein schönes Modell in die Vitrine stellen, zumal es unzählige Nutzer mit ebensovielen Tarnschemen gibt.

Weitere Infos:

Referenzen:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 21. Januar 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fonderie Miniature > Dassault Mirage F-1B

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.