Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk.XVI cockpit

Spitfire Mk.XVI cockpit

(Eduard - Nr. 648206)

Eduard - Spitfire Mk.XVI cockpit

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:648206 - Spitfire Mk.XVI cockpit
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:Juli 2015
Preis:ca.30 €
Inhalt:
  • Bauanleitung
  • farbige Ätzteile
  • Resinteile
  • Parafilm
Empfohlener Bausatz:Spitfire Mk.XVI von eduard

Besprechung:

Eduard - Spitfire Mk.XVI cockpit

Auch mit diesem Cockpit beweist eduard einmal wieder, dass sie in Sachen Qualität einer der führenden Resinhersteller auf dem Zurüstmarkt für Plastikmodellbau sind. Mit diesem Cockpitset der Spitfire Mk.XVI führen sie ihre Produktionspolitik fort und lassen mit dem Erscheinen dieses nicht lange auf sich warten, im Gegenteil. Dieses Set erscheint, wie auch andere, zeitgleich mit dem Bausatz der Mk.XVI aus dem gleichen Hause, dank der Splittung der Abteilungen "Bausatz" und "Brassin".

In drei Tütchen verpackt befinden sich, neben einer farbigen Ätzteileplatine sowie Parafilm, reichlich Resinteile. Mit seinen 50 Ätz- sowie 41 Resinteilen übertrifft dieses Set sogar das des zuvor erschienenen Sets der Mk.VIII. Die Kombination aus Resin- und Ätzteilen hat sich bewährt, ich kann dies nur jedem Detailverliebten, wozu ich mich auch zähle, wärmstens empfehlen. Die Ätzteile sind von gewohnter Qualität und teilweise farbig bedruckt. Die Resinteile sind sowohl versenkt als auch erhaben sehr fein detailliert, Vorsicht beim Zusammenbau ist daher geboten! Die Qualität ist absolut im oberen Bereich des Machbaren anzusiedeln. Beide Reflexvisiere können hier dargestellt werden, somit ein weiterer Pluspunkt an eduard und ein Beweis, dass sie ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Spitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpit

Spitfire Mk.XVI cockpit

 

Der Bauplan ist, trotz der Teilevielfalt, übersichtlich und strukturiert aufgebaut und zeigt ferner was am Bausatz entfernt werden muss, um die Teile dieses Sets korret zu verbauen. Außerdem sind sämtliche Klebestellen farblich abgesetzt. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass eduard dem Modellbauer empfiehlt, welche Farben er verwenden sollte, um das Cockpit korrekt darzustellen. Diese Farbangaben sind nach meiner Einschätzung nach auch korrekt angegeben.

Spitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpitSpitfire Mk.XVI cockpit

Spitfire Mk.XVI cockpit

 

Eduard - Spitfire Mk.XVI cockpit

Stärken:
  • Teilevielfalt
  • Bauplan
  • Details
Schwächen: ....keine
Anwendung: Erfahrung mit der Bearbeitung der Materialien von Vorteil

Fazit:

Für mich ein absolutes MUSS, will man hohe Details in kurzer Zeit am Basisbausatz umsetzen.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 20. August 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk.XVI cockpit

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 F-4
Supermarine Spitfire Mk.VIII

Alle 31 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.