Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Begemot > Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

(Begemot - Nr. 48018)

Begemot - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

Produktinfo:

Hersteller:Begemot
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:48018 - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family
Maßstab:1:48
Kategorie:Decalbogen
Preis:ca. 14 €
Inhalt:
  • 2 Decalbögen
  • Anleitung

Besprechung:

Begemot - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

In einem Reißverschlussbeutel verpackt finden wir die beiden überaus umfangreichen Decalbögen samt Anleitung. Die Abziehbilder sind auf einem dünnen, glänzenden Trägerfilm sauber, scharf und versatzfrei gedruckt. Eine Vielzahl von Einsatzmarkierungen, Hoheitszeichen, Prototypenmarkierungen und Stencils sind auf dem großen Bogen zu sehen, die die Darstellung verschiedener Versuchs-, Demonstrations- und Einsatzmaschinen ermöglichen.

Begemot - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

Der kleine beinhaltet jede Menge Stencils - fast allesamt (mit der Lupe) lesbar - für alle möglichen Waffen, die die Ka-50 mitführen kann. Wie sich die Decals verarbeiten lassen, muss sich in der Praxis zeigen.

Die Bauanleitung

Auf zwei ca. DIN-A3 großen, einfarbig bedruckten Bögen sind 14 verschiedene Ka-50-Versionen und drei der Ka-52 aufgeführt. Dazu ist jeweils ein ausführlicher Text in russischer und englischer Sprache verfasst. Neben den Positionen der versionsspezifischen Decals ist dazu die entsprechende Farbgebung in Federal Standard-Tönen sowie Herkunft und Verwendungszweck der jeweiligen Maschine beschrieben.

Begemot - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

Begemot - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

Auf Vierseitenrissen, jeweils für Ka-50 und Ka-52, sind die Positionen der zahlreichen Stencils angegeben. Das dritte Blatt beinhaltet Zeichnungen mit den Markierungen für die Waffenzuladungen.

Begemot - Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

Fazit:

Wem der etwas mager ausgefallene Decalbogen, der dem Italeri-Bausatz beiliegt, nicht ausreicht, der ist mit dem Begemot-Bogen definitiv bestens bedient. Die reichhaltige Auswahl an Maschinen, die dargestellt werden können, verbunden mit den verfügbaren Wartungshinweisen, sollten das Modell ordentlich aufwerten und somit keine Wünsche mehr offen lassen. Empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Roland Kunze - 27. Januar 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Begemot > Ka-50 / 52 „Hokum“ Family

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog