Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Hubschrauber > H-21C

H-21C

(Eduard - Nr. 49821)

Eduard - H-21C

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:49821 - H-21C
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:April 2017
Preis:ca. 23 €
Inhalt:
  • eine farbig bedruckte Ätzteilplatine
  • eine unbedruckte Ätzteilplatine
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:Italeri No. 2733 H-21C Shawnee "Flying Banana"

Besprechung:

Eduard - H-21C

Nahezu jeder Bereich der Banane wird von diesem Ätzteilsatz "bedient". Ausnahmen bilden lediglich die beiden Rotorköpfe. Hier hat Italeri aber auch nicht mehr viel Luft nach oben gelassen.

Auf der unbedruckten Hauptplatine befinden sich diverse Leisten, Scharniere, Deckel und Paneele für die Außenstruktur sowie das charakteristische Gitter auf dem hinteren Rumpfrücken. Eduard schlägt hier aber vor, dass man das gesamte Paneel auf den Rumpf und die dreigeteilte Öffnung kleben soll. Ob das am Ende überzeugt, wird die Praxis zeigen. 

Vorteilhaft ist die Ausstattung der Platine mit der Außenspiegel-Anlage, wie sie auch bei Maschinen der Heeresflieger zur Anwendung kam. 

Eduard - H-21C

Auf der kleinen, bedruckten Platine sind auschließlich Teile für das (ansonsten recht nackte) Cockpit und das Avionik-Regal enthalten. Die Bedruckung ist fein, aber beim Hellgrau auch leicht scheckig. Die Verstrebung der Pilotensitze wird durch ein Rahmen-Teil angedeutet, was nur bedingt zufrieden stellt. Detailverliebte werden den phantasievollen Klotz-Unterbau von Italeri ohnehin beseitigen und sich eine neue Unterkonstruktion scratchen. 

Einziger fader Beigeschmack: Sitzgurte erhält man nur durch den Kauf mindestens einer weiteren Platine.

Die bedruckte Platine ist auch einzeln als Zoom-Set erhältlich. 

Eduard - H-21C

Eduard - H-21C

Neben diesem Set hat Eduard noch drei weitere herausgebracht, nämlich die Cockpit Seatbelts, die Cargo Interior Seats und natürlich die obligatorischen Masken. Auch diese Sets haben wir uns für euch angeschaut.

Eduard - H-21C

Stärken:
  • umfangreicher Detailsatz
  • feine Bedruckung
Schwächen:
  • keine Sitzgurte - als Extra-Platine erhältlich
Anwendung: Fortgeschrittene

Fazit:

Uneingeschränkt empfehlenswert für alle, die mehr aus ihrer Banane machen wollen.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Felix Troschier - 05. Juli 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Hubschrauber > H-21C

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Felix Troschier
Land: DE
Beiträge: 3
Dabei seit: 2001
Neuste Artikel:
Jahresausstellung des VdPM Hannover 2011
Agusta-Bell AB 412SP

Alle 3 Beiträge von Felix Troschier anschauen.

Mitglied bei:
VdPM Hannover e.V.