Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Weitere Science-Fiction > MechatroWeGo 7

MechatroWeGo 7

(Hasegawa - Nr. 64754)

Hasegawa - MechatroWeGo 7

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:64754 - MechatroWeGo 7
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Oktober 2017
Preis:ca. 30 €
Inhalt:
  • 15 Rahmen mit Kunststoffteilen in verschiedenen Farben
  • Farbige Anleitung

Besprechung:

MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7
MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7

MechatroWeGo 7

 

Die fiktive Geschichte, die hinter diesen kleinen "Mechatrobots" (von Menschen gesteuerte Roboter) steckt, hat unser Kollege Torsten Freiheit in seinem Artikel zu den MechatroWeGo #6 ja bereits erzählt. Seit 2015 hat Hasegawa diese kleinen Dinger im Programm, mit wechselnden "Themen", wobei das vielleicht etwas übertrieben ist. Meist sind es unterschiedliche Farben, die angeboten werden. Beim letzten Mal waren es Grün und Hellgrün, nun gesellen sich pinkfarbene und fliederfarbene WeGos dazu. Es gibt neben den Farben auch Unterschiede in den Armen, der sog. "light arm" mit zwei, gebogenen, eher filigranen Klauen und die hier enthaltenen "power arms", die eher der Kategorie "Bohrinsel-Bordwerkzeug" zuzuordnen sind. Dies wird durch Zugabe der entsprechenden Teilerahmen umgesetzt, die Rahmen A-E und PC sind bei allen Boxen dabei, F bis N dagegen nur bei Bedarf. Decals gibt es hier keine.

MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7
MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7
MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7MechatroWeGo 7

MechatroWeGo 7

 

Wie üblich sind zwei dieser kleinen Roboter im Bausatz enthalten. Hasegawa gibt die Farben zwar vor, man kann sie aber im Prinzip zusammenstellen wie man möchte. Da die Teile nur gesteckt werden, können auch Farben aus den anderen Bausätzen verwendet werden. Nur die beiliegenden Kinderfiguren müssen zusammengeklebt werden, die sind aber unabhängig von den Farbkombinationen.

Die Bauteile selbst sind in der für Hasegawa üblichen guten Qualität gespritzt. Die Detaillierung ist einfach gehalten, im Vordergrund steht ja eher das Spielen oder Sammeln. Dort spielt das ja dann eher eine untergeordnete Rolle. Die Roboter sind voll beweglich und man kann sogar das Innere zeigen (dort wo die Kinder stehen, also quasi der Steuerstand). In der Anleitung ist eine Schwarz-Weiß Vorlage enthalten, die man selbst farblich gestalten kann, nur weil die Teile bunt sind heisst das ja nicht, dass man die Dinger so belassen muss. Der 1:35er Maßstab setzt der Fantasie keinerlei Grenzen, so dass diese Modelle ein Stück weit auch für "What-If"ler interessant werden lässt, vielleicht in Verbindung mit den Sauriern von Tamiya? MechatroWeGo vs. Tamigozilla usw...usw...usw...usw :)

Hasegawa - MechatroWeGo 7

Fazit:

Für Fans des Genres aber auch für normale Modellbauer Dank des 1:35er Maßstabes interessant. Für Kinder natürlich auch, wobei es sich dann aber um recht teure Spielzeuge handelt. Aber vielleicht kann man damit auch den Nachwuchs für unser schönes Hobby begeistern.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Der Deutschlandvertrieb läuft über Faller. Den Artikel auf der Hasegawa Hauptseite findet ihr hier, dort gibt es auch eine Übersicht über das WeGo Programm. Ein paar Informationen zum Thema MechatroWeGo bekommt man auf der Seite der "Macher".

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 25. August 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Weitere Science-Fiction > MechatroWeGo 7

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.