Du bist hier: Home > Kit-Ecke > AZ model > Douglas DC-9-32

Douglas DC-9-32

(AZ model - Nr. 14420)

AZ model - Douglas DC-9-32

Produktinfo:

Hersteller:AZ model
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:14420 - Douglas DC-9-32
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2016
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • 1 Spritzgußrahmen weiß, insgesamt 38 Teile
  • 1 PE-Platine, ingesamt 5 Teile
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Vorbild

Ein weiteres Kapitel in der langen DC-9-Story: mit ca. 620 Stück von ca. 1000 insgesamt gebauten DC-9 ist die Series 30 die meistgebaute Variante. Das in der Kitvorstellung der DC-9-10 gesagte gilt, nur ist die 30er um 4,5 m länger, die Spannweite wurde ebenfalls um 1,2 m vergrößert. Die bewährten P&W JT8D wurden beibehalten, allerdings als stärkere Variante mit je 68,9 kN Schub. Die Reichweite konnte auf 3.030 km erhöht werden, die Kapazität auf bis zu 115 Passagiere, das MTOW blieb gerade noch unter 50 t.

Die Aero República Colombia heißt heute Copa Airlines Colombia ist hinter der Avianca die Nummer zwei in Kolumbiens gewerblicher Luftfahrt. Gegründet wurde die Airline 1992, heute betreibt sie 16 Flugzeuge, Embraer 190 und Boeing 737 (Quelle Wikipedia).

Der Bausatz

Hat AZmodel den FLY-Bausatz übernommen oder umgekehrt? Jedenfalls sind die Rahmen identisch in Layout, Fertigungsqualität, Materialbeschaffenheit, worin ich aber keinen Nachteil sehe, weil die Qualität passt. Zumindest in dieser Preisklasse. Im Gegensatz zu FLY hat AZmodel für die Antennen eine kleine Platine mit Photoätzteilen vorgesehen. So sieht das gelieferte Material aus:

Douglas DC-9-32Douglas DC-9-32Douglas DC-9-32Douglas DC-9-32Douglas DC-9-32Douglas DC-9-32die Rückseite der Schachtel

Douglas DC-9-32

 

Die sehr kompakte Bauanleitung wird durch die Rückseite der Schachtel ergänzt. Die etwas vereinfachten Farbangaben haben Humbrol-Nummern. Leider wird auch hier das Abklebetalent des Modellbauers gefordert, weil die dunkelblaue Rumpfbinde vermutlich nur nach Anbau der Triebwerke korrekt abgegrenzt werden kann. Aber dafür hat man dann eine für uns Europäer recht exotische Airline in der Vitrine. Bei den an sich recht sauber gedruckten Decals gibt es einen merkwürdigen Farbversatz bei zwei der vier Flaggen. Wenn man die verdruckten für den Bug nimmt, sollte alles passen.

Darstellbare Maschinen:
Nur eine Maschine der Aero República Colombia HK-4155, wie sie von 2003 bis 2006 ausgesehen hat.
Stärken:
  • gute Detaillierung
  • einfacher Zusammenbau
  • interessante Decalauswahl
Schwächen:
  • Keine durchsichtigen Fenster für Cockpit und Kabine
Anwendung: Level 3

Fazit:

Ein guter Ersatz für den schon sehr betagten Airfix-Bausatz.

Diese Besprechung stammt von Johannes Wipauer - 12. April 2019

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > AZ model > Douglas DC-9-32

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Johannes Wipauer
Land: AT
Beiträge: 90
Dabei seit: 2014
Neuste Artikel:
Energia plus Buran
Canadair CRJ100

Alle 90 Beiträge von Johannes Wipauer anschauen.