Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HobbyBoss > Soviet Yak-3

Soviet Yak-3

(HobbyBoss - Nr. 80255)

HobbyBoss - Soviet Yak-3

Produktinfo:

Hersteller:HobbyBoss
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:80255 - Soviet Yak-3
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 6 €
Inhalt:
  • 1 grauer Gußast
  • 1 klarer Gußast
  • separater, einteiliger Rumpf, separate Tragflächen

Besprechung:

Meine ersten HobbyBoss Modelle umfassten die F4F-3 Wildcat, da mir die Lackierung gefiel, die Bf109 G-2/Trop, weil hier eine große Bandbreite an Vergleichsmodellen vorhanden ist und eine YAK-3, weil mir die Form einfach gefiel. Und nicht nur das, wie sich beim Öffnen der Schachtel zeigte, weiß auch dieses Modell zu gefallen. Anders als bei den bereits besprochenen HobbyBoss Modellen hat man bei diesem Modell das Cockpit als separates Bauteil konzipiert, das auf der Tragflächenbaugruppe sitzend in den Rumpf montiert wird. Diese Auslegung ermöglicht es daher dem motivierten Modellbauer und dem Zubehörmarkt, hier entsprechende zusätzliche Details unterzubringen.

HobbyBoss - Soviet Yak-3

HobbyBoss - Soviet Yak-3

Wie bereits bei den anderen Bausätzen findet man auch hier einen leichten Gussgrat entlang des Rumpfrückens, der aber relativ einfach zu beseitigen sein sollte. Die vorhandenen Gravuren sind relativ fein ausgeführt. Die Oberfläche des Rumpfes wirkt etwas rau, erst eine abschließende Lackierung oder der Blick auf die YAK-3 als Fertigmodell wird jedoch zeigen, ob dies stört. Stören werden auf jeden Fall die prominenten Auswerferstellen in den Fahrwerksklappen, hier heißt es spachteln oder aus Plastiksheet neu aufbauen. Auch die Fahrwerksschächte würden etwas Aufmerksamkeit vertragen, da sie jeglicher Detaillierung entbehren….. HALT! Schließlich heißt es ja auch „Easy Assembly Kit“. Deshalb schließt an dieser Stelle die kritische Betrachtung der Teile ab und es sprechen nur noch die Bilder.

Fotomontage - nur ein Rumpf beiliegend
Fotomontage - nur ein Rumpf beiliegend

HobbyBoss - Soviet Yak-3

HobbyBoss - Soviet Yak-3

HobbyBoss - Soviet Yak-3

Darstellbare Maschinen:
  • East Russia, 1944
  • 157 Squadron, 1944
Stärken:
  • schnell gebaut
  • ideal für den Einsteiger geeignet
  • Cockpit kann detailliert werden
Schwächen:
  • Fahrwerksbereich könnte besser detailliert sein

Fazit:

Hatten die ersten beiden Modelle von Hobbyboss bereits Potential für den Einsteiger als erste Übung und den Fortgeschrittenen als schnelles „Just-for-fun“ Modell, so kann die YAK-3 noch zusätzlich mit ihrem separaten Cockpit punkten.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Farbangaben beziehen sich auf die Gunze Farbpalette

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 20. September 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HobbyBoss > Soviet Yak-3

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Thorsten Wieking
Land: DE
Beiträge: 54
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
Ghost Platoon
PMC Südpfalz Jubiläumsausstellung 2014

Alle 54 Beiträge von Thorsten Wieking anschauen.