Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > USS Carl Vinson

USS Carl Vinson

(Revell - Nr. 05090)

Revell - USS Carl Vinson

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Schiffe Militär Modern
Katalog Nummer:05090 - USS Carl Vinson
Maßstab:1:720
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 16 €

Besprechung:

Zur Geschichte

Die Flugzeugträger der Nimitz-Klasse gehören zu den leistungsstärksten und größten Schiffen der US Navy, die je gebaut wurden. Sie repräsentieren das amerikanische Verteidigungspotential auf den Weltmeeren, eine mobile schwimmende Flugbasis.

Die USS Carl Vinson wurde im Oktober 1984 vom Stapel gelassen, benannt nach dem gleichnamigen Kongressabgeordneten, der die Grundzüge der modernen US-Navy Flotte formte. Die Carl Vinson hat eine Wasserverdrängung von 97.000 t und erreicht eine max. Geschwindigkeit von 30 Knoten, Besatzung total ca. 6.000 Mann.

Sie beherbergt 80 bis 100 Flugzeuge, es können gleichzeitig bis zu 4 Flugzeuge pro Minute gestartet werden. Die Carl Vinson gehört zur Pazifik-Flotte und hat den Spitznamen „Golden Eagle". Zur permanenten Präsenz auf den Krisenschauplätzen gehörte auch der aktuelle Einsatz im Indischen Ozean während des Afghanistan-Krieges.

So sieht das Modell fertig aus......

Brücke, Unterwasserschiff, Krandetail

Revell - USS Carl Vinson

..........und so auch!

Bug, Flugzeuglift und Startvorgang

Revell - USS Carl Vinson

Der Rumpf

Der Rumpf liegt als Vollrumpfteil vor, dat aber eine Schnittkante zum erstellen einer Wasserliniendarstellung.

Revell - USS Carl Vinson

Flufdeck und Kleinteile

Revell - USS Carl Vinson

Bodenplatte, Kleinteile, Flieger

Revell - USS Carl Vinson

Weitere Fluggeräte......Jets und Hubschrauber

Revell - USS Carl Vinson

Der Decalsatz

Sauber gedruckte Markierungen und Schiffsnummern. Auch Hoheitsabzeicher der Flugzeuge sind vorhanden. Trotzdem wird man um eine Klarlackbehandlung nicht herumkommen.

Revell - USS Carl Vinson

Darstellbare Maschinen:
  • USS Carl Vinson (CVN-70)
Stärken: Preiswerter Schiffbausatz. Möglichkeiten Vollrumpf und Wasserlinienmodell zu bauen. Viele Flugzeuge und Flugdeckfahrzeuge. Umfangreicher Decalsatz.
Schwächen: Leider im "krummen" Maßstab 1:720
Anwendung: Mit dem Fotoätzteilesatz von Gold Medal Models #720-11 USN SUPERCARRIERS (Review folgt) toll zu ergänzen.

Fazit:

Für ein langanhaltendes Bastelvergnügen bestens geeignet. Auch Änfängern wegen der übersichtlichen Bauanleitung zu empfehlen. Auch für Profis unter Zuhilfenahme des Ätzteilesatzes von GGM wärmstens zu empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 24. Mai 2004

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > USS Carl Vinson

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Martin Kohring
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Schleswig-Holstein D182
Torpedoboote der Schütze-Klasse

Alle 36 Beiträge von Martin Kohring anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellmarine / IG Waterline