Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > USS Theodore Roosevelt CVN-71

USS Theodore Roosevelt CVN-71

(Trumpeter - Nr. 5754)

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Produktinfo:

Hersteller:Trumpeter
Sparte:Schiffe Militär Modern
Katalog Nummer:5754 - USS Theodore Roosevelt CVN-71
Maßstab:1:700
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2007
Preis:ca. 60 €
Inhalt:
  • 714 Teile an 34 Spritzlingen,
  • Decal,
  • Farbanweisung,
  • Anleitung

Besprechung:

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Die USS Theodore Roosevelt (CVN-71) ist der vierte Flugzeugträger der Nimitz-Klasse der US Navy. Der Träger ist benannt nach US-Präsidenten Theodore Roosevelt. Das Schiff wurde am 31. Oktober 1981 bei der Werft Newport News Shipbuilding auf Kiel gelegt. Der Stapellauf erfolgte im Oktober 1984. Am 25. Oktober 1986 wurde CVN-71 offiziell in Dienst gestellt. Aufgrund der umfangreichen Veränderungen gegenüber den ersten drei Schiffen der Nimitz-Klasse werden die nachfolgenden sechs Schiffe auch gelegentlich als zur "Theodore Roosevelt-Klasse" gehörig bezeichnet.

Folgende Einsätze absolvierte der Träger:

  • 1990: "Desert Shield" (Irak/Kuwait/Saudi Arabien)
  • 1991: "Desert Storm" (2. Golfkrieg)
  • 1993: "Deny Flight" (Bosnien, 1993-1995)
  • 1993: "Southern Watch" (Überwachung der Flugverbotszonen im Irak)
  • 1996: "Southern Watch" (Überwachung der Flugverbotszonen im Irak)
  • 1999: "Allied Force" (Kosovo)
  • 1999: "Southern Watch" (Überwachung der Flugverbotszonen im Irak)
  • 2001: "Enduring Freedom" (Afghanistan-Einsatz)
  • 2003: "Iraqi Freedom" (Irakkrieg)
  • 2005: "Enduring Freedom"
Technische Daten:

 

  • Verdrängung: 101.000 - 104.000 tons
  • Rumpflänge: 332,8 m
  • Rumpfbreite: 40,8 m
  • Breite des Flugdecks: 76,8 m
  • Tiefgang: 11,3 m
  • Antrieb: 2x Westinghouse A4W-Druckwasserreaktor, 4 Dampfturbinen, 4 Schrauben
  • Leistung: 2x 97 MW
  • Geschwindigkeit: min. 30 Knoten
  • Besatzung: 3200 Seeleute, 2480 Flugpersonal
  • Bewaffnung:
  • max. 90 Flugzeuge und Hubschrauber: im Augenblick F-18 Hornet/Super Hornet, A-6 Prowler, E-2 Hawkeye, S-3B Viking
  • 3 × Mk29 NATO Sea Sparrow
  • 4 × 20 mm Phalanx CIWS

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter setzt seine Linie fort, alle US Navy Superträger auf den Markt bringen zu wollen. Die USS Theodore Roosevelt CVN-71 gehört zu den letzten Neuheiten. Der Kit ist zum Grundbausatz der USS Nimitz nahezu identisch, es sind nur die entsprechenden Spritzlinge ausgetauscht, um die spezifischen Merkmale des Schiffes umzusetzen. So finden sich in diesem Bausatz die Spritzlinge J, K, N, und U sowie Klarsichtspritzlinge für das Bordgeschwader. Wie schon bei den anderen Bausätzen der maritimen Serie Trumpeters, sind die Bauteile von hoher Präzision und Detaillierung, der Guss ist auf der Höhe der Zeit. Gratbildung und Ausfurfmarken an später sichtbaren Bereichen sind nicht erkennbar. Lediglich die Ätzteileplatine ist von der Qualität nicht mit den der bekannten Ätzteilehersteller vergleichbar. Auch hier liegt wieder das Flugdeck zusätzlich transparent vor, um einen Einblick in das Hangardeck zu ermöglichen. Decals und Bemalungsanweisung sind auf die Besonderheiten der USS Theodore Roosevelt CVN-71 abgestimmt.

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Das Bordgeschwader

Die Airwing besteht aus F-14D Tomcats, E2-C Hawkeyes, EA-6B Prowlers, S-3B Vikings und SH-60F Oceanhawks. Schön ist, dass acht Gussrahmen für die F-14s dabei liegen, denn theoretisch hätte man so 16 Maschinen. Da auf einem Spritzling ein Tragflächenpaar ausgefahren und eines mit angewinkelten Tragflächen modelliert ist, schränkt das aber leider etwas ein.

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Decals für die Airgroup

Sauber gedruckt, ohne erkennbaren Versatz. Wer Maschinen zukauft, wird aber enttäuscht, da eben genau soviele Markierungen enthalten sind, wie Flugzeuge im Kit liegen.

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Trumpeter - USS Theodore Roosevelt CVN-71

Stärken:
  • super Spritzgussqualität
  • umfangreicher Decalbogen
  • übersichtlich Bauanleitung
  • farbige Bemalungsvorgabe
  • zwei Flugdecks aus unterschiedlichem Material
Schwächen:
  • Ätzteile von nicht optimaler Qualität
  • magerer Fundus an Markierungen für die Airwing

Fazit:

Bald haben wir sie alle voll. Es ist sicherlich nur noch eine Frage der Zeit, wann dann auch die Ronald Reagan auf den Markt kommt. Wegen der Fülle der Teile nicht unbedingt dem Einsteiger empfohlen, der fortgeschrittene Bastler bekommt aber sicherlich viele frohe Modellbaustunden.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 09. September 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > USS Theodore Roosevelt CVN-71

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Martin Kohring
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Schleswig-Holstein D182
Torpedoboote der Schütze-Klasse

Alle 36 Beiträge von Martin Kohring anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellmarine / IG Waterline