Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

(Revell - Nr. 03227)

Revell - Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:03227 - Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car
Maßstab:1:76
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 10 €
Inhalt:
  • 3 Spritzlinge aus dunkelgrünem Plastik für Monty´s Caravan und ein Scout Car sowie die übliche kleine Dioramenplatte
  • Bauanleitung in 48 Abschnitten
  • Decalbogen für je zwei Versionen der beiden Fahrzeuge

Besprechung:

Die Vorbilder:

Bei Monty's persönlichem Wohnwagen handelt es sich um einen Leyland Retriever mit italienischem Wohnaufbau. Das Fahrzeug erhielt Montgomery bei der Kommandoübernahme über die britische 8. Armee im August 1942. Der Daimler MKII Scout Car war einer der am weitesten verbreiteten britischen Panzerspähwagen des Krieges. Insgesamt wurden 6626 Fahrzeuge hergestellt.

Revell - Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

Die Modelle:

Bei diesem Bausatz handelt es sich mal wieder um eine Wiederauflage eines alten Matchbox-Bausatzes. Die einzelnen Teile sind sauber und relativ gratfrei gegossen. Die Detaillierung ist in Anbetracht des Formalters recht ansprechend. Die Auswurfmarken sind sämtlich an später nicht mehr zu sehenden Stellen, und Sinkstellen sind auch nicht vorhanden. Die erfahrenen Modellbauer finden sicher einige zu ergänzende Details, z.B. die Scheiben der Fenster des Wohnwagens, aber auch ohne Zusatzarbeiten lässt sich dank der Dioramenplatte und der recht umfangreichen Zubehörteile sicher eine ansprechende kleine Szene darstellen.

Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout CarMonty’s Caravan Leyland Retriever & Scout CarMonty’s Caravan Leyland Retriever & Scout CarMonty’s Caravan Leyland Retriever & Scout CarMonty’s Caravan Leyland Retriever & Scout CarMonty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

 

Stärken:
  • Ungewöhnliches Modell zu fairem Preis
  • Trotz des Alters feine Strukturen und sauberer Guss
  • Umfangreiches Zubehör und Dioramenplatte
  • Sauber gedruckter und umfangreicher Decalbogen
Schwächen:
  • Kleinere altersbedingte Detailschwächen wie fehlende Scheiben der Fenster

Fazit:

Alles in Allem eine gelungene Wiederauflage, die gerade für Neulinge und Nostalgiker geeignet ist. Auch wer nur mal eben eine kleine Abwechslung zwischendurch sucht, oder ein paar neu Methoden testen will, kann bei diesem Bausatz getrost zugreifen.

Diese Besprechung stammt von Jan Thurau - 21. Dezember 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Monty’s Caravan Leyland Retriever & Scout Car

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog