Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Bf 109 E-3

Bf 109 E-3

(ICM - Nr. 72131)

ICM - Bf 109 E-3

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:72131 - Bf 109 E-3
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 7 €

Besprechung:

Obwohl mein persönlicher Bedarf an Messerschmitts eigentlich gedeckt war (ja, sowas kann passieren), konnte ich dem Anblick dieses Modells nicht widerstehen. Was mich den Karton schnurstracks zum Stapel der anderen ICM Kartons an der Kasse legen ließ, war die Möglichkeit, eine Maschine der JG51 zu bauen. Da ein ehemaliger Vorgesetzter meines Vaters und auch meines 'Schwiegervaters in spe' bei diesem Geschwader Kommodore war, habe ich an dieser Einheit ein besonderes Interesse.

vorbildliche Lackieranleitung auf der Kartonrückseite
vorbildliche Lackieranleitung auf der Kartonrückseite

In einer einzelnen Plastiktüte finden sich die Gußäste für Rumpf und Cockpitverglasung. Obwohl die Klarsichtteile trotz der Unterbringung mit den anderen Teilen keine Kratzer aufweisen, sollte ein kurzes Bad in Future / Erdal Glänzer unserem zukünftigen Piloten zu mehr Durchblick verhelfen.

ICM - Bf 109 E-3

ICM - Bf 109 E-3

ICM - Bf 109 E-3

Die in weiß gespritzen Teile verfügen über feine, versenkte Gravuren, eine gute Detaillierung, aber stellenweise auch über Fischhäute, die es vor der Verarbeitung zu entfernen gilt. Was dieses Modell in meinen Augen besonders interessant werden läßt, sind die optionalen Teile sowie das separate Seitenruder. So freut sich die Ersatzteilkiste über 2 zusätzliche Propellerabdeckungen, eine zusätzliche Kabinenhaube und natürlich über zusätzliche Decals.

ICM - Bf 109 E-3

ICM - Bf 109 E-3

ICM - Bf 109 E-3

ICM - Bf 109 E-3

Die separat ausgeführte Motorverkleidung schreit geradezu nach einem Motor bzw. einem Wartungsdioram
Die separat ausgeführte Motorverkleidung schreit geradezu nach einem Motor bzw. einem Wartungsdioram

ICM - Bf 109 E-3

Darstellbare Maschinen:
  • Messerschmitt Bf-109 E-3, Feldwebel Heinz Bär (220 Luftsiege) 1./JG51, Pihen, September 1940
  • Messerschmitt Bf-109 E-3, Oberleutnant Fritz Losigkeit (68 Luftsiege) Staffelkapitän of 2./JG26, Bönninghardt, März 1940
Stärken:
  • Kabinendach optional offen darstellbar
  • feine Details bei vernünftigem Preis
Schwächen:
  • Fischhaut an einigen Teilen
  • Klarsichtteile nicht separat verpackt

Fazit:

Auch wenn die Detaillierung an den Cockpitwänden und im Fahrwerksschacht nicht mit Resinteilen oder einer "Tamiyagawa" Messerschmitt mithalten kann, so liegt meiner Meinung nach bei diesem Modell ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis vor. Fairerweise muß ich allerdings dazusagen, dass meine letzte ME-109 E das alte Revellmodell vor ca. 18 Jahren war.

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 09. August 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Bf 109 E-3

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Thorsten Wieking
Land: DE
Beiträge: 54
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
Ghost Platoon
PMC Südpfalz Jubiläumsausstellung 2014

Alle 54 Beiträge von Thorsten Wieking anschauen.