Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Airfix > Messerschmitt Bf109E-4/E-7

Messerschmitt Bf109E-4/E-7

(Airfix - Nr. A02048A)

Airfix - Messerschmitt Bf109E-4/E-7

Produktinfo:

Hersteller:Airfix
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:A02048A - Messerschmitt Bf109E-4/E-7
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2010
Preis:ca. 7,50 €
Inhalt:
  • vier graue, ein klarer Spritzlinge
  • ein Decalbogen
  • Bauanleitung
  • 47 Einzelteile, davon allein 11 in Form unterschiedlicher Außenlasten, also Teile, die nicht den eigentlichen Detaillierungsgrad des Flugzeuges selbst anheben

Besprechung:

Da dieser Typ bereits hinreichend bekannt ist, werde ich mich diesbezüglich hier nicht weiter äußern. Allerdings stimmt die in der Bauanleitung angegebene Höchstgeschwindigkeit von 520 km/h nicht. Diese lag bei der E-Reihe tatsächlich bei 560 bis 580 km/h.

Airfix - Messerschmitt Bf109E-4/E-7

Dieser Bausatz ist ein alter Bekannter von Airfix. In der linken Rumpfhälfte ist nämlich das Erscheinungsjahr 1976 eingetragen, hat also Nostalgiecharakter. Ich kann mich erinnern dieses Modell auch mal im Alter von 14 oder 15 Jahren gebaut zu haben, das war so 1982/83. Airfix hat dieses Modell zum 70-jährigen „Jubiläum" der Luftschlacht um England wieder neu herausgebracht.

Messerschmitt Bf109E-4/E-7Messerschmitt Bf109E-4/E-7Messerschmitt Bf109E-4/E-7Messerschmitt Bf109E-4/E-7Messerschmitt Bf109E-4/E-7Messerschmitt Bf109E-4/E-7

Messerschmitt Bf109E-4/E-7

 

Das Modell hat nach dem damaligen Stand erhabene Gravuren, Blechstöße und Nieten. Ein einfach eingerichtetes Cockpit mit Armaturenbrett jedoch ohne Steuerknüppel ist vorhanden. Die Teile sind zum Teil recht vergratet, was natürlich teilweise mit dem Alter der Form zu tun hat.

Airfix - Messerschmitt Bf109E-4/E-7

Am negativsten fiel mir aber auf, dass die einteilig ausgeführte Kabinenhaube deutlich zu klein geraten ist! Das ist meiner Meinung nach ein schwerwiegender Fehler, denn ein Klarsichtteil kann nicht mit undurchsichtiger Spachtelmasse vergrößert werden. Dieser Fehler liegt womöglich an einer Materialumstellung auf einen Kunststoff mit stärkerer Nachschwindung oder falschen Spritzgussparametern.

Airfix - Messerschmitt Bf109E-4/E-7

Ich werde das Teil durch eine Kabinenhaube einer Me 109 E der Firma ICM ersetzen, denn in diesem Bausatz sind zwei enthalten.

Dem Bausatz liegen Außenlasten in Form von wahlweise einem 300 Liter Zusatztank, einer 250kg oder vier 50kg Bomben, mit den entsprechenden Aufhängungen, bei.

Darstellbare Maschinen:
  • Me 109 E-4, JG 26, Frankreich, August 1940
  • Me 109 E-7/Trop,JG 27 Nordafrika, April 1941
Stärken:
  • Nostalgiecharakter
  • Anständiger Karton
Schwächen:
  • Relativ schlecht verarbeitet
  • Mit 7,49 € für diese Qualität zu teuer
  • Details im 70er Jahre-Standard

Fazit:

Alter Bekannter aus dem Hause Airfix, der bei manchem alte Erinnerungen weckt, allerdings einer Überarbeitung und etwas mehr Produktionssorgfalt bedarf.

Diese Besprechung stammt von Holger Koch - 28. Dezember 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Airfix > Messerschmitt Bf109E-4/E-7

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog