Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F8F exterior

F8F exterior

(Eduard - Nr. 48719)

Eduard - F8F exterior

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:48719 - F8F exterior
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:August 2012
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit Fotoätzteilen
  • 2 Seiten Anleitung in Schwarz-Weiß
Empfohlener Bausatz:Hobby Boss

Besprechung:

Eduard - F8F exterior

Für die F8F Bearcat von Hobby Boss ist neben dem bereits vorgestellten Interior Set und dem dazugehörigen ZOOM Set auch dieses, für den Außenbereich gedachte Set erschienen. Die gut 14x7cm große Platine enthält rund 111 Fotoätzteile herkömmlicher Machart. Der Schwerpunkt des Sets liegt wie fast üblich im Bereich der Fahrwerke und deren Schächte bzw. Klappen. Letztere werden komplett durch die Ätzteile ersetzt. Während die zusätzlichen Teile für die Fahrwerksbeine durchaus Sinn machen, weil hier das Detailniveau spürbar verbessert wird, kann man im Falle der Schächte das Ganze nur als Notbehelf betrachten. Beim Original ist dieser Bereich äußerst komplex aufgebaut, mit zahlreichen, zum Teil sehr dicken Leitungen und Kabel. Außerdem ist der Schacht zum Rumpf hin offen und man kann Teile vom Rumpfinnenleben sehen. Der Bausatz ist hier sehr einfach gehalten, die paar Ätzteile in Form einiger Leitungsbündel und  „Überzieher“ helfen hier nicht wirklich.

Eduard - F8F exterior

Der nächste größere Posten Ätzteile wandert an die Außenlasten, hier bekommen sowohl die Bomben als auch die 5“ Raketen neue Flügel, zur einfacheren Montage bei letzteren liegt eine Schablone bei, mit der man exakte rechte Winkel erhält. Nett sind auch die charakteristischen „Zündkabel“ für den Start der Raketen, ein oft vernachlässigtes Detail. Für die neuen Aufhängungen müssen noch einige runde Plastikstäbchen vom Modellbauer beigesteuert werden. Last but not least befinden sich noch die Zündkabel für den Sternmotor, die hintere Klappe vom Spornrad sowie zwei Ringe für die Radfelgen auf der Platine.

Eduard - F8F exterior

Stärken:
  • Zum Teil erhebliche Verbesserung des Detailniveaus
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen
Anwendung:
  • Mittel

Fazit:

Eine gute Ergänzung zum Interior Set mit einigen nützlichen Teilen. Die Schwächen des Bausatzes im Bereich des Fahrwerksschachtes kann man damit aber nicht zufriedenstellend beseitigen. Der Preis ist nahe an der Schmerzgrenze, es kostet genausoviel wie der Bausatz selbst.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 03. November 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > F8F exterior

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.