Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Airbus A320 Air Berlin

Airbus A320 Air Berlin

(Revell - Nr. 04861)

Revell - Airbus A320 Air Berlin

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:04861 - Airbus A320 Air Berlin
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:UVP 14,99 €
Inhalt:
  • 3 Spritzrahmen mit 60 Einzelteilen (gem. Herstellerangabe)
  • 1 Markierungsbogen mit Optionen für fünf Maschinen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Revell - Airbus A320 Air Berlin

Historie:

Die Serienproduktion der A320-Familie (inkl. des A318, A319 und A321) begann 1987 und bis heute sind über 10.000 Maschinen der verschiedenen Ausführungen gebaut worden. Damit ist Airbus ähnlich erfolgreich wie der Hauptkonkurrent Boeing mit der B-737-Serie.

Revell - Airbus A320 Air Berlin

Der Bausatz:

Die Erstauflage von Revell stammt aus dem Jahr 1999. Trotz dieser Zeit macht der Basuatz mit seinen versenkten Gravuren und Details immer noch eine gute Figur. Inwieweit diese stimmig mit dem Original sind kann an dieser Stelle nicht beurteilt werden. Auch in Punkto Maßstabstreue. Nicht zu übersehen sind Unsauberkeiten (sog. "Fischhaut") an einigen Bauteilen. Diese sind jedoch leicht zu entfernen. Bei den Kleinteilen gestaltet sich das jedoch in etwas als "Fummelarbeit". Die nicht benötigten Triebwerks-Bauteile sind eine Bereicherung für die "Grabbelkiste". Eine Cockpitinneneinrichtung ist leider nicht vorhanden. Wer keine zusätzliche Arbeit investieren möchte, hat so nur die Möglichkeit das Klarteil von innen zu schwärzen. Klarteile für die Kabinenverglasung sind ebenfalls nicht vorgesehen.

Der Markierungsbogen bietet hier lediglich die Umrandungen der Fenster. Wer hier eine realistischere Darstellung bevorzugt, muss weitere Arbeiten bzw. Kosten in Kauf nehmen. Auch sind die Ruderflächen fest fixiert. Wer das Modell etwas "lebendiger" gestalten möchte, kommt um Sägearbeiten nicht herum.

Die Bauanleitung besteht aus elf Seiten und 13 Bauschritten. Die Zeichnungen haben eine gute Größe und sind leicht verständlich. Dort sind 20 Gramm Gewicht angegeben, damit sich das Modell nicht auf den Hosenboden setzt. Um auf Nummer sicher zu gehen sollte man lieber noch ein paar Gramm zugeben.

Die Details auf dem Markierungsbogen sind glänzend gedruck stammt von DACO, einem Spezialisten in Sachen Airliner-Markierungen. Mit ihm können vier Maschinen der Fluglinie airberlin mit deutscher Kennung und eine mit schweizer Zulassung dargestellt werden.

Wer noch weitere, teilweise detailliertere Informationen zum Bausatz und zum Original sucht, der sollte sich "verwandte Artikel" (rechts) ansehen.

Revell - Airbus A320 Air Berlin

Revell - Airbus A320 Air Berlin

Airbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air Berlin
Airbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air Berlin
Airbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air BerlinAirbus A320 Air Berlin

Airbus A320 Air Berlin

 

Darstellbare Maschinen:
  • A320-214, D-ABDP, airberlin
  • A320-214, D-ABFG, airberlin
  • A320-214, D-ABNC, airberlin
  • A320-214, D-ALTE, airberlin
  • A320-214, HB-IOW, airberlin
Stärken:
  • Attraktive Lackierungsmöglichkeiten
Schwächen:
  • Keine Cockpitinneneinrichtung.
  • Keine Klarteile für die Kabinenfenster.
  • Unsauberkeiten an einigen Bauteilen (sog. "Fischhaut")
Anwendung: Skill-Level 3 = Auch für Modellbaueinsteiger geeignet.

Fazit:

Auch wenn der ambitionierte Modellbauer etwas mehr Arbeit in dieses Modell investieren muss, so ist der Bausatz mit seinen fast 15 Jahre noch immer eine Kaufempfehlung wert.

Weitere Infos:

Referenzen:

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Bausatzhersteller gibt es hier.

Informationen zum Original gibt es hier bei Wikipedia oder hier beim Flugzeughersteller Airbus.

Informationen zur Fluglinie airberlin gibt es hier bei Wikipedia.

Eine weitere Auflage des Bausatzes wurde bei Modellversium hier vorgestellt.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 07. Januar 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Airbus A320 Air Berlin

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 T-0
North American T-6G Texan

Alle 30 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz