Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Airbus A-320

Airbus A-320

(Zvezda - Nr. 7003)

Zvezda - Airbus A-320

Produktinfo:

Hersteller:Zvezda
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:7003 - Airbus A-320
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2014
Preis:ca. 23 €
Inhalt:
  • drei graue Spritzlinge
  • ein klarer Spritzling
  • ein Decalbogen
  • ein Displayständer
  • eine Anleitung

Besprechung:

Zum Original brauche ich nicht viel zu sagen, der A320 wird ausführlich auf Wikipedia vorgestellt.

Eigentlich wollte ich den A320 von Revell bauen und hatte mir auch schon den Bausatz zugelegt, da habe ich den neuen Bausatz von Zvezda gefunden. Ich war sofort von dem neuen Bausatz begeistert, da er wesentlich besser als der Bausatz von Revell ist.

Der Bausatz ist in einem sehr stabilen Karton verpackt. Die Spritzlinge sind in einer Tüte eingeschweißt, sodass auf gar keinen Fall ein Teil verloren gehen kann. Die Decals und der durchsichtige Spritzling sind zusätzlich noch in einer wiederverschließbaren Tüte untergebracht.

Die Anleitung erklärt in übersichtlichen zwölf Schritten, wie man zum fertigen Modell kommt. Die Anleitung ist hauptsächlich auf Russisch und Englisch verfasst. Laut Anleitung werden die Farben von Zvezda und alternativ die von Humbrol empfohlen. Weiterhin wird in der Anleitung dargestellt, welche Position die Vorflügel und Landeklappen beim Landeanflug, Reiseflug und am Boden haben müssen.

Airbus A-320Airbus A-320Airbus A-320Airbus A-320Airbus A-320Airbus A-320

Airbus A-320

 

Die Decals sind von Zvesda selber. Sie fühlen sich ein wenig dick an und sind recht unscharf. Besonders die Decals für das Seitenleitwerk sind nicht gut gelungen.

Die drei grauen Spritzlinge sind sehr sauber hergestellt und haben kaum Grate. Die versenkten Strukturen sehen auch sehr gut aus. Die Teile fühlen sich ein wenig rau an. Der durchsichtige Spritzling ist schön durchsichtig. Besonders auffällig ist hier, dass die Scheiben des Cockpits in einem Stück des Rumpfes enthalten sind. Wie bei einigen Revell Bausätzen sind hier sowohl CFM-56 als auch IAE-2500 Triebwerke vorhanden

Der Displayständer ist aus dem gleichen Material wie die grauen Spritzlinge. Leider hat er eine etwas unebene Oberfläche.

Airbus A-320Airbus A-320Airbus A-320Airbus A-320

Airbus A-320

 

Darstellbare Maschinen:
  • VP-BLL
  • VO-BEH
  • VQ-BCN
Stärken:
  • Cockpit mit Inneneinrichtung
  • Vordere Tür auf der linken Seite geöffnet darstellbar
  • Vordere Galley ist vorhanden
  • Seitenruder, Vorflügel und Landeklappen sind separat
  • Verglasung der Kabine
  • Sehr schöne Triebwerke
Schwächen:
  • Decals
  • Displayständer (aber wenigstens ist er vorhanden)

Fazit:

Das Modell ist um Welten besser als der antike Bausatz von Revell. Der etwas höhere Preis ist aber schon dadurch gerechtfertigt, dass man nicht so lange an den Spritzlingen rumschnitzen muss. Ich freue mich schon auf den Bau!

Diese Besprechung stammt von Christian Kütemeyer - 24. Dezember 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Airbus A-320

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog