Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Ju 88C-6 antennae

Ju 88C-6 antennae

(Eduard - Nr. 72569)

Eduard - Ju 88C-6 antennae

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:72569 - Ju 88C-6 antennae
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2013
Preis:UVP 11,25 €
Inhalt:
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:Junkers Ju 88 C-6 Z/N, 1:72, Revell, Art.Nr. 04856

Besprechung:

Eduard - Ju 88C-6 antennae

Die Bausatzteile der Radarantennen des FuG 202 sind, bedingt durch die Spritzgussherstellung, kaum feiner darstellbar. Deswegen bieten sich an dieser Stelle die deutlich filigraneren Austauschteile als Ätzteile an.

Eduard biete mit diesem Set nicht nur die Antennen des FuG 202 an, sondern auch eine durchdacht konstruierte Helling, die die korrekte Montage und Ausrichtung der Ätzteile an die Rumpfspitze ermöglicht.

Einen kleinen Nachteil haben die Antennen von der Eduard-Platine gegenüber dem Original dann aber doch: Sie sind eine „platte" Konstruktion. Im Original waren die Antennen Rundstäbe. In diesem Maßstab ist das am fertigen Modell kaum zu erkennen. Aber der Zubehörmarkt bietet auch Rundstäbe aus Metall an.

Eduard - Ju 88C-6 antennae

Eduard - Ju 88C-6 antennae

Eduard - Ju 88C-6 antennae

Stärken:
  • filigrane Bauteile
  • Montagehilfe ist inklusive
Schwächen:
  • "platte" Ätzteile - keine Rundstäbe
Anwendung: Nicht für Modellbauanfänger geeignet.

Fazit:

So muss jeder Modellbauer für sich selbst entscheiden, ob er dieses komfortable Set von Eduard verwenden will oder andere Produkte bevorzugt.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 01. März 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Ju 88C-6 antennae

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 T-0
North American T-6G Texan

Alle 30 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz