Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

(Revell - Nr. 04879)

Revell - Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:04879 - Eurofighter Thypoon (Twin Seater)
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Juni 2014
Preis:ca. 7,00 €
Inhalt:
  • 86 Spritzgussteile
  • 2 Klarsichtteile
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Das Original

Der Eurofighter ist derzeit der Standard Jagd- und Kampfbomber der RAF, Bundesluftwaffe, sowie der Italienischen und Spanischen Luftwaffe.  Die zweisitzige Variante ist voll kampftauglich, dient im Wesentlichen aber der Ausbildung der Piloten. Neben umfangreicher Sensorik und Avionik verfügt der Eurofighter über ein großes Potential an Außenlasten für verschiedene Einsatzzwecke.

Der Bausatz

Nachdem bereits 2010 die einsitzige Variante des Eurofighter auf den Markt kam, musste die geneigte Modellbaugemeinde bis jetzt auf den Doppelsitzer warten. Da die Entwickler bei Revell sich bereits im Vorfeld Gedanken gemacht haben, wie die zweisitzige Variante ohne neue Formen für die Hauptbauteile umzusetzen ist, enthält der hier vorliegenden Bausatz lediglich nur drei neue Spritzrahmen. Ein Spritzrahmen enthält ein neues Rumpfrückenteil sowie das hintere Cockpit samt Sitz, ein zweiter Spritzling enthält die Luft-Boden Lenkwaffen Taurus (Bundesluftwaffe) und Stormshadow (RAF). Bleiben noch neue Klarsichtteile für die größere Cockpitkanzel.

Die Bauteile sind für den Maßstab sehr fein detailliert und verfügen über fein versenkte Gravuren.  Leider setzt sich die Detaillierung im Cockpit nicht fort, hier ist zwar alles Wesentliche vorhanden, nur fehlt eine Struktur auf Paneelen und Instrumentierung. Die Cockpitverglasung ist zweiteilig ausgeführt und kann daher auch geöffnet dargestellt werden. Ein kleiner Wermutstropfen, die Kanzel Bauteile liegen ohne weitere Verpackung und Schutz zusammen mit den anderen Spritzrahmen in einem Klarsichtbeutel. Eine separate Verpackung wäre wünschenswert, um die dünnen und schlierenfreien Teile vor Zerkratzen zu schützen!

Eurofighter Thypoon (Twin Seater)Eurofighter Thypoon (Twin Seater)Eurofighter Thypoon (Twin Seater)Eurofighter Thypoon (Twin Seater)Eurofighter Thypoon (Twin Seater)Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

 

Bauanleitung

Die Revell typische Bauanleitung ist gut bebildert und zeigt über 31 Baustufen den Zusammenbau des Modells. Dabei wird auf die länderspezifischen Ausrüstungen ebenso eingegangen wie auf die möglichen Darstellungen des Modells mit ein- oder ausgefahrenem Fahrwerk.

Sehr umfassend sind die Seiten- und Aufrisse mit den Angaben zum Anbringen der umfangreichen Decals.

Revell - Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

Revell - Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

Decals

Für ein Modell dieser Größe ist der Bogen sehr umfangreich. Neben den Markierungen für die Maschine selber liegen eine Vielzahl an Decals für die Teile der Bewaffnung vor.

Der Bogen ist sauber und versatzfrei gedruckt und sollte keine Wünsche offen lassen.

Revell - Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

Darstellbare Maschinen:
  • Thypoon T.3, No. 3 Squadron RAF, Coningsby Lincolnshire Mai 2013
  • Eurofighter, Jagdbombergeschwader 31, Bundesluftwaffe, Nörvenich Dezember 2009
Stärken:
  • feine Oberflächendetails und Gravuren
  • umfangreiche Außenlasten
  • zweiteilige Cockpitverglasung
  • sehr schöner Decalbogen
Schwächen:
  • kaum Details im Cockpit
  • Cockpitverglasung nicht sicher verpackt

Fazit:

Die für den Maßstab recht umfangreiche Teilezahl verspricht Bastelspaß pur. Ob die Passgenauigkeit aufgrund des komplexen Aufbaus ebenso erfreulich ist, wird der Bau des Modells zeigen - empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Christian Bruer - 08. Juli 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Eurofighter Thypoon (Twin Seater)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Christian Bruer
Land: DE
Beiträge: 94
Dabei seit: 2006
Neuste Artikel:
Apollo 11, 1969 - 2019
Austin 8HP Tourer

Alle 94 Beiträge von Christian Bruer anschauen.

Mitglied bei:
VMF-06
Modellmarine / IG Waterline
Replica Ostfalia