Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > HETS M 1070

HETS M 1070

von Uwe Schumacher (1:35 HobbyBoss)

HETS M 1070

 Das Schwerlastsystem HETS M 1070, bestehend aus der Zugmaschine M 1070 8x8 der Firma Oshkosh und dem 40-rädrigen M 1000 Sattelauflieger von Southwest Mobile Systems ist in der Lage, Kampfpanzer oder verschiedene Lasten bis 70 t sowohl auf der Straße als auch im Gelände zu transportieren.

HETS M 1070

Trotz seiner Größe ist das System in der C-5 Galaxy und der C-17 Globemaster III luftverlastbar. Da unser Modellbaukollege Michael Franz in seinem sehr informativen Beitrag in der Galerie und Michael Döring in der Bausatzbesprechung schon die technischen Daten ausführlich dargelegt haben, möchte ich sie hier nicht nochmals wiederholen.

HETS M 1070

Von dem Bausatz bin ich begeistert. Was HobbyBoss uns da auf den Basteltisch gelegt hat, ist einfach super. Natürlich kann man nach gründlicher Recherche im www. hier und da noch genug zum Verfeinern finden wie z.B. die Verkabelung der Leuchten und Rückstrahler, das Beziehen der Führerhauskonsole und der Sitze mit dem entsprechenden Bezugsstoff usw.

HETS M 1070

Ein großes Manko des Bausatzes ist jedoch das Verbauen der beiliegenden Hydraulikleitungen. Ein einfaches Ankleben an den Hydraulikanschlüssen des Sattelaufliegers ist fast nicht möglich und auf Dauer nicht haltbar. Ich habe mir „Anschlussmuffen“ aus Gummischläuchchen unterschiedlichster Durchmesser von Tamiya - aus der Grabbelkiste - angefertigt und die Hydraulikanschlüsse passend verjüngt. Eine langwierige Arbeit, die sich am Ende aber voll auszahlt.

HETS M 1070

 Bei etlichen im www. zu findenden gebauten Modellen wurde auf die Leitungen ganz verzichtet. Eigentlich schade, denn diese „Kleinigkeiten“ werten das Ergebnis doch sehr auf. Vielleicht liegt es an der Zeit, die man für dieses Model einplanen muss. Es ist kein Projekt, dass man auf die Schnelle bauen kann.

HETS M 1070

Als Beladung des Aufliegers habe ich einen M 60 A1 „Rise“ mit Räumschaufel gewählt, den ich aus dem sehr guten Bausatz von Academy mit dem zugehörigen Eduard-Ätzteilesatz gefertigt habe. Die Lackierung erfolgte mit Acryl-Produkten von Tamiya. Das Weathering habe ich wie in meinen vorherigen Beiträgen beschrieben durchgeführt.

HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070
HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070
HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070HETS M 1070

HETS M 1070

 

Uwe Schumacher

Publiziert am 26. August 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > HETS M 1070

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog