Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

(Eduard - Nr. FE675)

Eduard - Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:FE675 - Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:April 2014
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • 1 Platinen mit farbigen und teilweise selbstklebenden Fotoätzteilen
  • 1 farbige Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:Kitty Hawk

Besprechung:

Eduard - Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

Nachdem bereits vor einiger Zeit das Set für den Doppelsitzer erschienen ist hat Eduard nun das Set für die einsitzigen Versionen CT und CR nachgelegt. Den Unterschieden in den jeweiligen Versionen hat Eduard mit entsprechenden Teilen Rechnung getragen. So gibt es zwei Sätze von Seitenkonsolen und unterschiedliche Bestückungen für die rechte obere Ecke des Instrumentenbrettes. Weiterhin unterscheidet sich die Schaltkonsole an der Instrumentenbrettabdeckung. Die restlichen Teile sind für beide Versionen gleich. Besonders umfangreich ist das Gurtzeug und die Details für den MB Mk.10 Sitz ausgefallen, über ein dutzend Teile sind hier zu verbauen. Der Bereich hinter dem Sitz, wo sich beim Original weitere Kästen der "Elektroinstallation" befinden, wird ebenfalls etwas aufgebessert. Wenn man die Teile für den Haubenrahmen und das HUD (bei CT und CR ebenfalls leicht unterschiedlich) auch noch haben möchte, muss man zum Vollset greifen. Das bietet sich bei gerade einmal 4 Euro Mehrpreis ohnehin an.

Weitere Bilder

Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOMMirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOMMirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOMMirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOMMirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOMMirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

 

Stärken:
  • Unterschiede von CT zu CR wurden berücksichtigt
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen, außer vielleicht die strittige Farbe bei zwei Teilen der ersten Platine
Anwendung:
  • Einfach

Fazit:

Ein vergleichsweise umfangreiches Set wenn man bedenkt, dass die Mirage F.1 ein recht kleines Cockpit besitzt. Gut ein Drittel der Bauteile wandern an den Sitz. Für 4 Euro mehr gibt's das Vollset mit einer weiteren Platine.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 13. September 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mirage F.1 CT/CR Interior S.A. ZOOM

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.