Modellbau Magazin Modellversium
Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Fw 190A propeller

Fw 190A propeller

(Eduard - Nr. 672086)

Eduard - Fw 190A propeller

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:672086 - Fw 190A propeller
Maßstab:1:72
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:2015
Preis:UVP 5,95 €
Inhalt:
  • 8 Resinteile
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:

Fw 190 A, Eduard, 1:72, Art.Nr. 70111, 70116

Kurz reingeschaut: 

Eduard - Fw 190A propeller

Dieses Detaillierungsset ist für den Modellbauer zu empfehlen, der seine Fw 190A ohne die Abdeckung der Propellernabe darstellen möchte, z.B. bei einem Diorama mit einer Wartungsszene. Zusätzlich gibt es noch drei Propellerblätter für die Metall-Version der Luftschraube des „Würgers". Die beiliegende Montagehilfe ist sehr nützlich, damit die einzelnen Blätter korrekt an die Nabe montiert werden können. Die Bauanleitung gibt an, hier keinen Klebstoff zu verwenden. Wer sich nicht sicher ist, ob diese Verbindung haltbar ist, der sollte mit einem kleinen Tropfen Kleber lieber auf Nummer sicher gehen. Das zwölfblättrige Lüfterrad ist etwas schwierig von dem Angussblock zu trennen. Hier ist die Verwendung einer Mikrosäge dringen zu empfehlen.

Eduard - Fw 190A propeller

Eduard - Fw 190A propeller

Eduard - Fw 190A propeller

Eduard - Fw 190A propeller

Eduard - Fw 190A propeller

Stärken: Detaillierte Austauschteile.
Schwächen: Keine augenscheinlichen Schwächen zu erkennen.
Anwendung: Einfach.

Sehr empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Dieses Set ist auch in dem günstigen BIG SIN Set Nr. SIN67207 zu finden.

Diese kurze Produktvorstellung stammt von Bernd Heller - 27. Februar 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Fw 190A propeller

© 2001-2015 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 29
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
North American T-6G Texan
Gotengo

Alle 29 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz