Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > RN Roma Pt.1 main deck and guns

RN Roma Pt.1 main deck and guns

(Eduard - Nr. 53199)

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:53199 - RN Roma Pt.1 main deck and guns
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Oktober 2017
Preis:ca. 33 €
Inhalt:
  • 2 Platinen mit Ätzteilen
  • Farbige Anleitung

Besprechung:

RN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and guns
RN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and guns

RN Roma Pt.1 main deck and guns

 

Für die 1:350er RN Roma von Trumpeter sind von Eduard insgesamt vier Sets erschienen, wobei eines davon das BIG Ed Set ist, bei dem die drei Einzelsets noch mit einem Figurenset kombiniert worden sind. Wir werden euch die drei Einzelsets ausführlich vorstellen, beginnen werden wir mit Set Nr.1, welches sich dem Deck und den Hauptgeschütztürmen widmet. Es besteht aus zwei großen Platinen mit 305 bzw. 358 Einzelteilen.

RN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and guns
RN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and guns

RN Roma Pt.1 main deck and guns

 

Das klingt zunächst mal nicht so viel im Vergleich zu anderen Sets, man wird dennoch eine Weile beschäftigt sein, alles einzubauen. Die Anleitung umfasst nicht weniger als 16 Seiten! Entlang des Hauptdecks werden eine ganze Reihe von Details ergänzt oder Kunststoffteile gegen Ätzteile ausgetauscht. Dazu müssen meist die angespritzten Details entfernt werden, wie z.B im Falle der zahlreichen Lagerschränke, die sich vor allem in der Nähe der Flugabwehrgeschütze befinden oder den ganzen Seilrollen.

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Rund um den Hauptgeschützturm Nr.2 geht's so richtig zur Sache. An desser erhöhter Barbette befindet sich eine kleine Galerie, auf der rechts und links je ein 20mm Flugabwehrgeschütz aufgestellt sind. Die dort hochgezogenen Wände sind in Kunststoff viel zu dick und werden dementsprechend durch Ätzteile dargestellt. Ergänzt werden hier die fehlenden  Steigleitern und Geländer. Vor Turm Nr.2 befindet sich eine Schwallschutzwand, die aus 24 einzelnen Ätzteilen aufgebaut ist. Im hinteren Bereich des Turms befindet sich eine mit 37mm Breda Kanonen bestückte Flakbatterie, die komplett mit Ätzteilen neu aufgebaut wird, inklusive der Halterungen für die Stahlhelme versteht sich! Wer möchte kann die Mündungen der 38cm Geschütze mit Abdeckkappen versehen.

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Die ganzen Luken, die sich auf dem vorderen Deck befinden, werden ebenfalls gegen Ätzteile ausgetauscht. Vorne am Bug befinden sich an Deck mehrere Lastkräne, die durch die Ätzteile erheblich aufgewertet werden (Ausleger, Haken und Seilrolle), einfach aber effektiv heißt hier die Devise. Einer dieser Kräne wurde von Trumpeter an die falsche Stelle gesetzt. Weniger sinnvoll dagegen finde ich in diesem Maßstab die Ankerkette als Ätzteil auszuführen. In 1:700 mag das ok sein, in 1:350 fällt das schon auf, dass die Kette nur 2D ist. Wieder deutlich mehr Sinn machen dann das Katapult am Heck und der zugehörige Kran, um die Flugzeuge wieder an Bord zu nehmen.

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Die Aufbauten werden teilweise erheblich modifiziert, sämtliche Plattformen erhalten eine neue Unterkonstruktion, die vertikalen Wände werden mit Fenster- bzw. Lukenreihen, Steigleitern und Schotttüren versehen. Die würfelförmigen Abdeckungen der zahlreichen Luftschächte mit den charakteristischen Lamellen werden komplett durch Ätzteile ersetzt. Von der Plattform zwischen den beiden Kaminen, die als Ausguck verwendet wurde, wird nur ein einzelnes Bausatzteil verwendet, welches auch noch erheblich zurechtgestutzt wird. Über 30 Ätzteile stellen dann diese Plattform wieder her. Die beiden Kamine bekommen neue Steigleitern, Arbeitsplattformen und die "Spinne", die die Öffnungen überspannt.

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Vom Hauptmast bleibt von den Bausatzteilen nur der zentrale Kern übrig, sämtliche angegspritzten Details wie z.B. Plattformen und Antennen müssen Ätzteilen weichen. Selbiges gilt auch für den kleineren Mast vor dem hinteren Geschützturm.

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

Eduard - RN Roma Pt.1 main deck and guns

RN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and guns
RN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and gunsRN Roma Pt.1 main deck and guns

RN Roma Pt.1 main deck and guns

 

Fazit:

Schaut man sich dieses Set bzw. dessen Anleitung genauer an, sieht man erst, wie einfach der Bausatz aufgebaut ist. Wer das Maximum an Details aus seiner Roma herausholen möchte, sollte nicht lange überlegen und sich dieses Set gönnen!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 16. Juni 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > RN Roma Pt.1 main deck and guns

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Folland Gnat F.1
Supermarine Spitfire Mk.I

Alle 30 Beiträge von Frank Richter anschauen.