Du bist hier: Home > Kit-Ecke > CMK > U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

(CMK - Nr. N72005)

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

Produktinfo:

Hersteller:CMK
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:N72005 - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley
Maßstab:1:72
Kategorie:Detail-Sets
Preis:ca. 40 €
Inhalt:20 Resinteile, Platine mit Ätzteilen, Bauanleitung mit Bemalungshinweisen
Empfohlener Bausatz:Deutsches U-Boot VII C "Die Grauen Wölfe" von Revell (Nr.05015)

Besprechung:

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

Um das Bastelvergnügen, das das Revell VII C U-Boot schon von Haus aus ermöglicht, noch weiter zu steigern, hat CMK mehrere Resinkits auf den Markt gebracht, von denen ich euch nun die Teile für die Offiziersräume näher vorstellen möchte.

Richtig gelesen – mit diesen Zurüst-Teilen wird aus dem normalen Bausatz eine Cutaway-Version, die den Blick ins Innere des Schiffes frei gibt. Zu sehen sind nach Fertigstellung die Schlafgelegenheiten der Offiziere und die Kombüse.

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

Es sind keinerlei Sinkstellen oder Löcher von Luftblasen zu erkennen, alle Teile sind völlig verzugfrei in sehr guter Qualität und Detaillierung hergestellt. Arbeit wartet trotzdem mehr als genug, denn wer schon einmal mit Resinteilen gearbeitet hat, kennt die massiven Anguss-Stücke und die dünnen Häutchen an Stellen, die eigentlich durchbrochen sein sollten.

Auf DinA4 Format zeigt der Bauplan recht übersichtlich in 5 Stufen wo welches Bauteil seinen Platz findet und welche Farbe es bekommen soll.

Auch diesem Kit liegt eine kleine Platine mit Ätzteilen bei. Diese beinhaltet einige Handräder und sehr filigrane Gitter, die an den Betten als "Herausfallschutz" angebracht werden.

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

CMK - U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

Stärken:

Durch den Einbau eines oder möglicherweise aller dieser Detaillierungssets erhält man ohne Zweifel ein großartiges Model und einen Blickfang in jeder Vitrine.

Anwendung: Schwierig - der Umgang mit Resin und Sekundenkleber sollte nicht völlig neu sein. Hat man schon einmal kleinere oder größere Umbauten gemacht und keine Angst, das Grundmodell zu zersägen, steht dem Einbau nichts im weg.

Fazit:

Sehr empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Michael Döring - 13. Januar 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > CMK > U-Boot VII C Officer's Ward rooms & Galley

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Michael Döring
Land: DE
Beiträge: 13
Dabei seit: 2006
Neuste Artikel:
PzKpfw. VI
5. Wettringer Modellbau-Tage

Alle 13 Beiträge von Michael Döring anschauen.