Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Weitere Figuren > D.A.K. Infantry

D.A.K. Infantry

(Italeri - Nr. 6099)

Italeri - D.A.K. Infantry

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:Figuren
Katalog Nummer:6099 - D.A.K. Infantry
Maßstab:1:72
Kategorie:Figuren
Preis:ca. 7 €
Inhalt:3 identische sandfarbene Gussäste mit je 16 unterschiedlichen Figuren und einem „Fuß" für den Granatwerfer. Also 48 Figuren!

Besprechung:

Die ist keine Neuauflage alter Esci-Figuren, sonder ein völlig neues Figurensortiment! Die Figuren sind aus der neuen härteren und somit leichter zu bearbeitenden Kunststoffmischung, die Italeri verwendet. Sie sind sehr gut detailliert und die minimalen Grate lassen sich dank des harten Kunststoffes leicht entfernen. Einzig störend empfinde ich die kleinen rundlichen Angüsse an den Oberarmen sämtlicher Figuren.

3x vorhanden
3x vorhanden

Die Körperhaltungen sind im Großen und Ganzen natürlich und abwechslungsreich, wobei mir besonders die „vorgehenden" Soldaten und die knienden „Exemplare" gefallen haben.

Nur den kniend mit dem MG 34 aus der Hüfte schießenden Soldaten empfinde ich als eher unpassend, weil sich diese Waffe so nur extrem ungenau bis fast gar nicht bedienen ließ. Auch mit der Figur die kniet und den rechten Arm nach vorne streckt kann ich nur wenig anfangen.

Positiv ist auch anzumerken, dass fast alle Waffen mit Trageriemen ausgestattet sind, was zwar bei manchen Figuren zu kleineren Angüssen zwischen Waffe und Figur führt, aber dank des harten Kunststoffes leicht mit Skalpell und Schleifpapier zu beheben ist!

D.A.K. InfantryD.A.K. InfantryD.A.K. InfantryD.A.K. InfantryD.A.K. InfantryD.A.K. Infantry

D.A.K. Infantry

 

Die Bemalanleitung schlägt Afrika Grün als eine der Hauptfarben vor, welche ich aber eher durch Sandgelb oder Afrikagelb und Brauntöne ersetzen würde (Ist aber nur meine bescheidene Meinung.).

Italeri - D.A.K. Infantry

Stärken:
  • Härteres und daher besser zu bearbeitendes Kuntstoffmaterial
  • Interessante und meist natürliche Körperhaltungen
  • Nicht nur feuernde Körperhaltungen
  • Trageriemen an den Waffen
Schwächen:
  • Angüsse an den Oberarmen
  • 2 eher fragwürdige Posen
Anwendung: Für Wargamer und Modellbauer gleichermaßen geeignet

Fazit:

Alles in Allem ein sehr gelungener Figurensatz, der eigentlich uneingeschränkt empfehlenswert ist. Dank diesem neuen Figurensatz, der Widerauflage der alten Esci-Figuren durch Italeri und dem Figurensatz von Revell gibt es nun genügend unterschiedliche Figuren im kleinen Maßstab, um ein nettes kleines Afrika-Diorama zu erstellen.

Diese Besprechung stammt von Jan Thurau - 18. Januar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Weitere Figuren > D.A.K. Infantry

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Jan Thurau
Land: DE
Beiträge: 29
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
Sd.Kfz. 251/1 Ausf. C
Sd.Kfz. 251/9 Ausf. D Stummel

Alle 29 Beiträge von Jan Thurau anschauen.