Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mi-24D Hind Interior

Mi-24D Hind Interior

(Eduard - Nr. 48413)

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:48413 - Mi-24D Hind Interior
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Preis:ca. 20,00 €
Inhalt:
  • 2 PE-Platinen mit ca. 120 Teilen
  • 1 Film zum Hinterlegen der Instrumententafeln
  • 1 kleiner Bogen mit farbig gedruckten Instrumentenanzeigen
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:Revell oder Monogram

Besprechung:

Dieser Ätzteilsatz ist für den Innenbereich der Mi-24D-Bausätze von Monogram und Revell gedacht, die beide derselben Form entspringen. Der PE-Satz wird von Eduard (momentan) nicht mehr hergestellt und ist nur schwer zu bekommen.

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Auf zwei Neusilberplatinen sind ca. 120 meist zweistufig geätzte Teile zu finden, die nahezu alle zu grob, zu dick oder falsch dargestellten Partien in Cockpit und Frachtraum des Serienbausatzes ersetzen und fehlende Teile ergänzen. Um die enthaltenen Teile dieses Ätzteilsatzes zu verbauen, sind umfangreiche Änderungsarbeiten am Modell notwendig, so ist beispielsweise die Cockpitwanne zu „entkernen“ und neu aufzubauen. Im Allgemeinen ist es nicht übertrieben, wenn hier man von einer „Totalsanierung“ des gesamten Innenraumes spricht. Das Ergebnis dieser Arbeiten dürfte dann allerdings ein nahezu perfekt nachgebildeter Innenbereich der Mi-24 sein. Einzig die Schalen der Pilotensitze sollte man noch mit einer Polsterung ausstatten.

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Die vorbildlich gestaltete DIN-A4 große Bauanleitung zeigt auf vier Seiten mit mehrfarbigen, übersichtlichen Zeichnungen, welche Partien man entfernen muss und wie und wo die PE-Teile am Modell zu montieren sind.

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Eduard - Mi-24D Hind Interior

Stärken:
  • übersichtliche Anleitung
  • detaillierte Innenraumdarstellung
Anwendung: Nur für erfahrene Modellbauer

Fazit:

Wenn man ihn bekommen kann, ist dieser Ätzteilsatz sehr interessant für jeden, der eine vorbildgetreue Mi-24D bauen und auf ein Resin-Cockpit verzichten will. Die umfangreichen Änderungen besonders im Cockpitbereich erfordern jedoch große Erfahrung im Modellbau und im Umgang mit Ätzteilen. Der Lohn der Arbeit wird dann aber zweifellos ein sehr überzeugend wirkender Innenraum des Modelles sein.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Roland Kunze - 03. August 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mi-24D Hind Interior

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Roland Kunze
Land: DE
Beiträge: 22
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
OH-6A Cayuse
USS Newport News (SSN-750)

Alle 22 Beiträge von Roland Kunze anschauen.