Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

(Eduard - Nr. 53146)

Eduard - HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:53146 - HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2015
Preis:ca. 22 €
Inhalt:
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:Trumpeter 05324

Besprechung:

Der zweite Teil...

...der Zurüstsatz-Reihe liefert dem detailverliebten Bastler alle Zutaten für die nicht unbeträchtlichen Luftabwehrbatterien der HMS Queen Elizabeth.

Die Platine misst 14,5 x 8,9cm. Alles ist durchweg sauber geätzt; es finden sich keine offensichtlichen Fehler an den Bauteilen.

Eduard - HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

Die tschechische Modellschmiede liefert beeindruckende 320 Bauteile in 20 Bauteiltypen zur Ausgestaltung der Luftabwehr. Nach Bauanleitung entstehen daraus 17 Stück 20mm Einzelgeschütze, vier Stück 20mm Zwillinge und 4x 8er Pompoms. Abgesehen von den großen Bauteilen für die Pompoms ist eine Vielzahl von Bauteilen als Reserve vorhanden. Die unvermeidlichen Opfer an das Teppichmonster führen also nicht zwangsläufig zum Engpass in der Kleinteilversorgung.

Alle Bauteile finden ihre Verarbeitung in Kombination mit Bausatzteilen, die ein wenig zurechtgestutzt werden müssen. Zusätzlich zu den Bausatzteilen wird zur Konstruktion der Pompoms ein Styrenrundstab mit 1,2mm Durchmesser benötigt. Ganz klar ist, dass man für den Einbau dieser extrem kleinen Bauteile eine gute Lupenbrille, feines Werkzeug und ein festes Nervenkostüm braucht.

Eduard - HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

Eduard - HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

Die Bauleitung...

...ist nur Din A5 groß und zeigt die Verarbeitung über jeden Zweifel klar und deutlich.

Darstellbare Einheiten:

HMS Queen Elizabeth aber auch andere Marineeinheiten aus dem Trumpeter Sortiment, die solche Waffen verwendet haben.

Stärken:
  • extem feine Details
  • ausreichende Teilereserve
Schwächen:

keine ersichtlichen

Anwendung:

Für Fortgeschrittene und Anfänger mit ganz ruhigen Händen

Fazit:

Feinste Kleinteile für die Luftabwehr deiner HMS Queen Elizabeth. Sehr empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 18. Januar 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > HMS Queen Elizabeth 1943 Pt 2

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Guido Hopp
Land: DE
Beiträge: 6
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
U-Boot Typ Grundhai
Lockheed T-33A Shooting Star

Alle 6 Beiträge von Guido Hopp anschauen.

Mitglied bei:
VMF-06