Du bist hier: Home > Kit-Ecke > KP > MiG-21M/SM "Fishbed"

MiG-21M/SM "Fishbed"

(KP - Nr. KPM7298)

KP - MiG-21M/SM

Produktinfo:

Hersteller:KP
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:KPM7298 - MiG-21M/SM "Fishbed"
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2018
Preis:ca. 15,00 EUR
Inhalt:
  • 2 graue Spritzlinge
  • 1 Klarsichtspritzling
  • Decalbogen
  • farbige Anleitung

Besprechung:

Der Bausatz im Überblick.
Der Bausatz im Überblick.

Bei dem vorliegenden Bausatz von KP handelt es sich um eine Wiederauflage von 2013. Seinen Ursprung aber hat der Bausatz bei R.V. Aircraft, welcher ebenfalls erstmals 2013 dort erschien. Der Modellbaubauer erhält nach dem Öffnen der Falltschachtel zwei dunkelgraue sowie einen Klarsichtspritzling sowie einen Decalbogen und eine farbige Montageanleitung in Heftform. Auf der Rückseite des Kartons sind bereits alle vier Bemalungsvarianten aufgeführt. Aber keine Sorge, diese werden ebenfalls, entsprechend detaillierter, in der Montageanleitung aufgeführt.

Wer KP kennt, weiß, dass im Gegensatz zu R.V. Aircraft hier keine Fotoätz- oder gar Resinteile beiliegen. Das erklärt natürlich auch den geringeren Preis zum "Ursprungsbausatz". Die Qualität des Spritzgusses überzeugt. Die Details, besonders die unzähligen Nietenreihen sind, sind sehr gut. Einzig  wirken hier und da kleinere Details wie bspw. die Cockpitrückwand etwas verwaschen. Das ist aber an sich kein großes Problem, sollte man ohnehin das Cockpit verschließen. Ebenfalls typisch für KP ist die Tatsache, dass auch hier der ursprüngliche Bausatz von R.V. Aircraft geändert und entsprechend um Außenlasten erweitert wurde. Unbegreiflich, warum R.V. Aircraft überhaupt darauf verzichtete...

Als Außenlasten liegt dem Bausatz folgendes bei:

  • 2x ungelenkte Luft-Boden-Rakten S-24
  • 2x gelenkte Luft-Luft-Raketen R-3S "Wympel" 
  • 2x gelenkte Luft-Luft-Raketen R-60 "Wympel" 
  • 2x 480 l Treibstoffbehälter 

Nach erstem Augenschein dürften die Rumpffehler, die R.V. Aircraft bei seinen MiG-21 Modellen aufweist, durch KP ausgeräumt bzw. abgemildert worden sein. So sind zumindest die Zusatzluftklappen unterhalb des Cockpits etwas nach vorne gewandert. Mehr zu den Maßfehlern bei R.V. Aircraft gibt es im Artikel von Bernhard Pethe.

Zwar geht die Bauanleitung nur auf die SM-Version ein, dennoch ist auch der Bau einer MiG-21M möglich, dazu muss lediglich die Cockpithaube ohne Periskop (Teil C2) benutzt werden. Interessanterweise liegen diesem Bausatz alle notwenidgen Teile (Aufklärungs- und Flügelendbehälter) für den Bau der Aufklärungsversion "R" bei. Auch wenn dem Set keine Fotoätzteile beiliegen, wurde von KP an die Grenzschichtzäune sowie weiterer Kleinteile gedacht, sodass ein Selberherstellen in Scratchbuilt nicht nötig ist. Super!

Schließlich ist noch zu erwähnen, dass sich die Farbangaben auf die Paletten von Humbrol und Agama beziehen.  

Spritzling 1Details Spritzling 1Details Spritzling 1Details Spritzling 1Spritzling 2Details Spritzling 2Details Spritzling 2
Spritzling CDer Decalbogen.Die vier Bemalungsmöglichkeiten auf der Rückseite des Kartons.

Spritzling 1

Spritzling 1 

Darstellbare Maschinen:
  • MiG-21SM, "127", 812. Fliegerregiment, sowj. LSK, Kupyansk, August 1991
  • MiG-21SM, "19", unbekannte Einheit, sowj. LSK
  • MiG-21SM, "17", 18. Garde-Jagdbomberregiment, 1. Luftarmee, sowj. LSK, Galyonki, 1985
  • MiG-21SM, "26", unbekannte Einheit, sowj. LSK, Mlada/CSSR, August 1968
Stärken:
  • gute Detaillierung
  • vorhandene Bewaffnung (im Gegensatz zum Ursprungsmodell bei R.V. Aircraft)
  • sauber gedruckte Decals
Schwächen:
  • z.T. leicht "verwaschene" Details im Cockpitbereich

Fazit:

Obwohl mit der MiG-21 von Eduard die Nummer 1 in diesem Segment feststeht, brauch sich dieser Bausatz nicht verstecken und ist deshalb empfehlenswert! 

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 09. Dezember 2019

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > KP > MiG-21M/SM "Fishbed"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 39
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
MiG-21MF
MiG-21MF

Alle 39 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.