Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fujimi > MiG-21 SMT Humpback

MiG-21 SMT Humpback

(Fujimi - Nr. H-22 / 27022)

Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

Produktinfo:

Hersteller:Fujimi
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:H-22 / 27022 - MiG-21 SMT Humpback
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 12 €
Inhalt:
  • 6 Rahmen, davon 1 in klarem Plastik
  • 1 Decalbogen (universell)
  • ausführliche Bauanleitung
  • Besprechung:

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Die Rumpfteile weisen feine Versenkte Gravuren auf. Die Detaillierung der Fahrwerksschächte ist für diesen Maßstab auf den ersten Blick sehr gut, beim Original sind sie jedoch rechts und links verschieden. Ansonsten fehlen hier nur noch ein paar Leitungen. Es gibt einige Formabweichungen zu den 4+ Plänen, der Rumpf scheint ca 2 mm zu kurz zu sein und die Kontur im Frontbereich ist auf der Oberseite zu stark ansteigend, das ganze sollte etwas flacher ansteigend sein. Die Beule oberhalb des Tragflächenansatzes ist ebenfalls nicht korrekt wiedergegeben.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Die Tragflächen samt Pylonen, Tanks und separaten Klappen. Auch hier ist die Detaillierung sehr gut, im Falle der Fahrwerksklappen jedoch fiktiv. Im Gegensatz zu den Raketen passen die Tanks sehr gut zu den Zeichnungen aus dem 4+ Heft.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Die SMT - spezifischen Teile. Verglichen mit den zur Verfügung stehenden Plänen (4+ Heft) zeigen sich jedoch kleinere Abweichungen. Die Klarsichtteile sind zwar etwas dick, aber dennoch schlierenfrei.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Alle Teile sind sehr sauber gespritzt, manche Teile haben jedoch kleinere Sinkstellen und Auswerferspuren an ungünstigen Stellen. Die Raketen sind völlig falsch dimensioniert.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Eine Zusammenstellung der wichtigsten Details zeigt die gute "Grundaustattung des Bausatzes. Die Details im Cockpit stimmen recht gut mit dem Original überein. Lediglich die Seitenwände sind glatt. Alternativ zu den erhabenen Details gibt es für die Konsolen auch Decals. Die Fahrwerkschächte sind etwas zu flach.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Der Decalbogen ist universell, man kann sich eine Nummer zusammenstellen. Die Bemalungsanleitung enthält eine spezifische Maschine, ohne jedoch nähere Angaben zu machen.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Die Bauanleitung ist übersichtlich, die Bemalungshinweise sind mit Gunze-Farben referenziert.

    Fujimi - MiG-21 SMT Humpback

    Kurz und bündig zeigt sich die Bemalungsanleitung. Es empfiehlt sich entsprechende Literatur zu wälzen damit man keine fiktive Markierung erwischt. Eine kleine Auflistung welche Maschinen es tatsächlich gegeben hat wäre hilfreich gewesen.

    Darstellbare Maschinen:
    Nicht näher spezifiziert.
    Stärken: Feine Versenkte Gravuren und eine solide Detaillierung, aus dem Kasten gebaut schon ein Hingucker - so man über die kleinen Schwächen in Sachen Formtreue hinwegsieht.
    Schwächen: Ein Vergleich mit Dreiseitenrissen zeigt Abweichungen in der Länge (ca. 1,5mm), bei dem "Humpback" (Basis zu breit), der Pfeilung des Seitenleitwerks sowie der Spannweite der Höhenleitwerke (diese sind ca. 2 mm zu breit). Natürlich kann der Fehler auch bei den Plänen liegen, die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte.
    Anwendung: Mit ca. 95 Teilen nicht allzu komplex aufgebaut. Über die Passgenauigkeit kann ich keine genaueren Angaben machen.

    Fazit:

    Empfehlenswert !

    Weitere Infos:

    Referenzen:
    • MiG-21 in Action
    • MiG-21 in Color
    • Mig-21 Walkaround
      allesamt Squadron Signal Publications
    • Verlinden LockOn Nr. 21
    • Aerofax Series MiG-21
    • 4+ Heft MiG-21
    Anmerkungen:
  • Weiterführende Infos zum Thema findet ihr im Netz auf mig-21.de.
  • Import für Deutschland über Cars & Co
  • Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 18. Januar 2005

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fujimi > MiG-21 SMT Humpback

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

    Modellbauer-Profil
    Frank Richter
    Land: DE
    Beiträge: 31
    Dabei seit: 2003
    Neuste Artikel:
    Mazda 767B
    Folland Gnat F.1

    Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.