Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Bf 109G-6 Erla

Bf 109G-6 Erla

(Eduard - Nr. 84142)

Eduard - Bf 109G-6 Erla

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:84142 - Bf 109G-6 Erla
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2017
Preis:ca. 22 €
Inhalt:
  • 4 graue Spritzlinge
  • 1 transparenter Spritzling
  • 1 Decalbogen für zwei Farbvarianten
  • 1 ausführliche zum Teil farbige Anleitung

Besprechung:

Eduard - Bf 109G-6 Erla

Eduard - Bf 109G-6 Erla

Zur Geschichte:

Die Maschinen vom Typ Bf 109G-6 Erla sind eine 109G Version, die in dem Leipziger Erlawerk produziert wurden. Das Flugzeug wurde als Höhenjäger entwickelt, war stärker motorisiert und das druckbelüftete Cockpit wurde mit einer doppelverglasten, druckdichten Haube versehen („Erla-“ oder „Galland-Haube“). Für die gesamte G-Serie war die Möglichkeit der Mitnahme des GM-1 Lachgas-Einspritzungs-Systems von Beginn der Produktion an standardmäßig vorgesehen. Die ErlaWerke produzierten ca. ein Drittel aller hergestellten Bf 109 Jäger.

Die Spritzlinge:

Bf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 Erla
Bf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 Erla

Bf 109G-6 Erla

 

Bilder vom Hersteller:

Bf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 Erla

Bf 109G-6 Erla

 

Das Modell:

Eduard präsentiert in der Weekend Edition die Bf 109G-6 Erla im Maßstab 1:48. Die präzise dargestellten grauen Plastikteile lassen viel Bastelspaß erwarten, der bestimmt auch für mehr als nur das Wochenende reicht. Der Bausatz entstammt der 2016 erschienenen Bf 109G-6 late series von Eduard mit der Nr. 82111. Die feinen Rumpfstrukturen und die gute Detaillierung sind durch Eduard hervorragend wiedergegeben. Insgesamt werden uns mit diesem Bausatz zwei Bemalungs- und Decalvarianten beschert. Da die Weekend Edition ohne jegliche zusätzliche Resin- und Photoätzteile daherkommt, kann man sie auch dem ambitionierten Modellbaueinsteiger empfehlen. Verstecken braucht sich der Bausatz nicht, da er aus der aktuellen Produktion der Bf 109 von Eduard entstammt und daher akkurat und hoch detailliert ist. Die große und gut durchstrukturierte Bauanleitung von Eduard sollte jedem, der etwas Erfahrung mitbringt, eine große Hilfe bei dem Zusammenbau des Modells sein.

Die Anleitung:

Bf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 ErlaBf 109G-6 Erla

Bf 109G-6 Erla

 

Darstellbare Maschinen:
  • Hptm. Heinrich Ehrler, Stab III./HG 5, Alakurtti, Finland, June 1943
  • Hptm. Gerhard Barkhorn, Stab II./JG 52, Anapa, Soviet Union, Sept 1943
Stärken:
  • schöne Details in Cockpit und Rumpf
  • präzise und farbige Bauanleitung
Schwächen:
  • keine ersichtlichen
Anwendung:
  • Schwierigkeit 2 von 5

Fazit:

Wieder ein toller Bausatz von Eduard, dazu noch relativ preisgünstig. Hier kann man getrost zugreifen und eine schöne Bf 109G out of the box erstellen. Den Bausatz kann man wegen der übersichtlichen Teileanzahl auch dem interessierten Anfänger empfehlen. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte weitere Version der Bf 109G von Eduard.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Modell auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Weitere Informationen zum Modell hier.

Diese Besprechung stammt von Gerald Willing - 30. März 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Bf 109G-6 Erla

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Gerald Willing
Land: DE
Beiträge: 52
Dabei seit: 2012
Neuste Artikel:
19. Modellbauausstellung des PMC Lübeck – Teil 2
19. Modellbauausstellung des PMC Lübeck – Teil 1

Alle 52 Beiträge von Gerald Willing anschauen.