Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär WK2 > Grumman F6F-3 Hellcat

Grumman F6F-3 Hellcat

(Airfix - Nr. 5108)

Airfix - Grumman F6F-3 Hellcat

Produktinfo:

Hersteller:Airfix
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:5108 - Grumman F6F-3 Hellcat
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 15 €
Inhalt:3 graue Spritzgussrahmen, Klarsichtrahmen, Decals für zwei verschiedene Maschinen

Besprechung:

Airfix - Grumman F6F-3 Hellcat

Auf vier Gussrahmen bietet Airfix eine F6F-3 "Hellcat" an. Die Qualität ist überraschend gut, was man oftmals von Airfix Modellen nicht behaupten kann. Die Formen stammen allerdings nicht von der englischen Firma, sondern von der japanischen Firma Otaki (?), die es allerdings nicht mehr gibt.

Airfix - Grumman F6F-3 Hellcat

Airfix - Grumman F6F-3 Hellcat

Airfix - Grumman F6F-3 Hellcat

Darstellbare Maschinen:
  • Grumman Hellcat Mk.I, No.800 Naval Air Squadron, Fleet Air Arm, HMS Emperor 1944
  • Grumman Hellcat Mk.I, No.1839 Naval Air Squadron, Fleet Air Arm, HMS Indomitable British Pacific Fleet Task Force 57.2, 1945
Stärken: Feine versenkte Gravuren und Nieten, Außenlasten (2 Bomben, Zusatztank), gut gedruckte Decals mit Wartungshinweisen, gute Bemalungsanleitung
Schwächen: spartanisches Cockpit, schlecht detaillierter Motor, einteilige Cockpithaube

Fazit:

Sicherlich eine Alternative zu dem wesentlich teureren Hasegawa Modell. Leider enttäuscht das Cockpit und der Motor. Aber diese Bereiche lassen sich durch ein wenig Eigeninitiative leicht verbessern.

Diese Besprechung stammt von Sascha Hahn - 27. Januar 2004

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär WK2 > Grumman F6F-3 Hellcat

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog