Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Leopard 2A6

Leopard 2A6

(Tamiya - Nr. 35271)

Tamiya - Leopard 2A6

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:35271 - Leopard 2A6
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:45 bis 50 Euro
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge aus olivgrünem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus schwarzem Vinyl (Ketten)
  • 1 Klarsichtteilspritzling
  • Separater Turm und Unterwanne
  • Polycaps für die Laufrollen, Seil und Gitter
  • 1 Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Das Original noch ausführlich zu beschreiben hieße wohl, Eulen nach Athen zu tragen. Hierzu gibt es massenweise Literatur und wirklich tolle Seiten im Internet. Deshalb möchte ich mich hier auch auf den Bausatz beschränken.

Wenn man den Karton öffnet, kommt schon die erste Reizüberflutung. Tolle Detaillierung der Teile, zusätzlich drei Figuren (2 Halbfiguren und eine Ganze) und ein hervorragender Decalsatz lassen das Herz jedes Modellbauers höher schlagen. Es handelt sich im Grunde um den Bausatz des A5, der um einen zusätzlichen Spritzling mit der längeren Kanone, einem Verkehrsschild und einer stehenden Figur ergänzt wurde.

Die Detaillierung und auch die Passung der Teile suchen ihresgleichen. Spachtelmasse und Schleifpapier können ruhig beiseite gelegt werden. Zudem kann man fast alles an dem Modell bewegen, alle Luken und sogar das Rundperiskop. Tolle Gravuren, keinerlei störenden Auswerfermarken und sauberste Spritzgussqualität kennzeichnen dieses Highlight auf dem Markt.

Die Teile des Bausatzes

Oberwanne, Heck und SeitenschürzenSämtliche Anbauteile für den TurmOber- und Unterteil des TurmsDie separate UnterwanneDer Spritzling mit den Laufrollen ist zweimal vorhandenDie längere Kanone für die Version A6, zwei Halbfiguren und WegweiserKlarsichtteile und Schutzbrille
Die VinylkettenPolycaps, Schnur für das Abschleppseil und Gitter

Oberwanne, Heck und Seitenschürzen

Oberwanne, Heck und Seitenschürzen 

Insgesamt können vier verschiedene Fahrzeuge der Bundeswehr dargestellt werden.

Die Bauanleitung ist sehr übersichtlich. Die Bemalungsvorschläge werden nur in den Farben von Tamiya angegeben, aber da eigentlich sowieso nur der NATO-Dreifarb-Tarnanstrich in Frage kommt, spielt dies keine Rolle.

Sauber gedruckter Decalbogen mit Straßenschild und Wegweisern
Sauber gedruckter Decalbogen mit Straßenschild und Wegweisern

Darstellbare Maschinen:
  • 104. Panzerbataillon, 2. Kompanie
  • 403. Panzerbataillon, 3. Kompanie
  • 203. Panzerbataillon, 5. Kompanie
  • Panzertruppenschule Munster
Stärken:

Der hinsichtlich Detaillierung und Passung der Teile mit Abstand beste Bausatz des Leo 2, den ich kenne.

Schwächen:

Keine großen. Vorteil der Mitanbieter Revell / Italeri ist, dass etwas mehr Zubehör (Granaten, Ausrüstung für Unterwasserfahrt usw.) beiliegt.

Fazit:

Ein Spitzenbausatz, allerdings auch im Preis. Wer jedoch nicht auf jeden Euro schauen muss, dem kann man den Kauf des Tamiya Bausatzes nur empfehlen. Allerdings stehen ihm der Revell und der Italeri Bausatz nur wenig nach.

Diese Besprechung stammt von Herbert Engelhard - 10. Januar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Leopard 2A6

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Herbert Engelhard
Land: DE
Beiträge: 145
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 G-2
Republic F-105D Thunderchief

Alle 145 Beiträge von Herbert Engelhard anschauen.