Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Prince of Wales Life Boats

Prince of Wales Life Boats

(Eduard - Nr. 53092)

Eduard - Prince of Wales Life Boats

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:53092 - Prince of Wales Life Boats
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2013
Preis:ca. 21 €
Inhalt:
  • 1 Bogen Fotoätzteile
  • 1 Bauanleitung 
Empfohlener Bausatz:1:350 Prince of Wales, Tamiya

Besprechung:

Die Tamiya HMS Prince of Wales...

...ist im Maßstab 1:350 schon viele Jahre auf dem Markt. Der Bausatz gehört trotz seines Alters zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Verwunderlich ist, wie lange es gedauert hat, bis Eduard den Bausatz für seine Zwecke entdeckt hat. Dieser hier ist der dritte von drei Ätzteilsätzen, die Eduard dem Bausatz-Veteranen auf den Leib geschneidert hat. Die Besprechungen der allgemeinen Ätzteile sowie der Reelings und Kräne findet ihr ebenfalls hier auf Modellversium.

Der Inhalt der Eduard-Tüte besteht aus einer Ätzteilplatine mit den Abmessungen 14,4 x 9,6cm und beherbergt 40 Bauteiltypen, die z.T. in mehrfacher Ausführung vorliegen. Alle im Bausatz enthaltenen Verkehrboote des Schlachtschiffes werden signifikant aufgewertet. Besonders die einteiligen Decks bestechen durch feine Plankenstruktruen.

Eduard - Prince of Wales Life Boats

Die Bauanleitung...

...folgt dem üblichen Muster von Eduard: Das knapp DinA5 große, übersichtlich gestaltete Arbeitsblatt lässt keine Fragen offen.

Eduard - Prince of Wales Life Boats

Im Einzelnen betrachtet...

...sind die Bauteile von überragender Finesse. Der Preis, den ich im Internet ermittelt habe, ist aber gemessen an den Schwestersets (allgemeine Bauteile und Reelings & Kräne), die bei geringfügig höherem Preis bis zu drei mal so groß sind, geradezu unglaublich hoch.

Obendrauf wiederhole ich meine Kritik, die auch schon für die beiden Vorgänger dieses Sets gilt: Die Aufteilung der Ätzteile auf drei Sets ist für den Bastler verwirrend. Natürlich ist es schwierig für Eduard ein Komplett-Set zu knapp 65€ an den Mann zu bringen. Trotzdem finde ich diese Entwicklung in der Produktpolitik aus der Sicht des Bastlers als nachteilig.

Darstellbare Einheiten:

Prince of Wales & andere Schiffe der KGV Klasse

Stärken:
  • hohe Detaildichte
  • tolle Bauteilqualität
Schwächen:
  • sehr hoher Preis
  • mit dem Set allein kann man nicht so viel anfangen; andererseits ist er notwending, wenn man eine komplette und schlüssige POW bauen möchte.
Anwendung:

Dieser hier ist auch für Anfänger geeignet.

Fazit:

Es bleibt dabei: Tolle Bauteile, doofes Konzept!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 24. September 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Prince of Wales Life Boats

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Guido Hopp
Land: DE
Beiträge: 6
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
U-Boot Typ Grundhai
Lockheed T-33A Shooting Star

Alle 6 Beiträge von Guido Hopp anschauen.

Mitglied bei:
VMF-06