Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

(Revell - Nr. 04268)

Revell - Boeing 737-800 TUIfly

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:04268 - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 15 EUR
Inhalt:
  • 3 weiße Spritzlinge mit 65 Teilen
  • 1 Klarsichtspritzling mit 3 Teilen
  • 1 Decalbogen für zwei Maschinen
  • 1 Bauanleitung in 23 (25) Schritten

Besprechung:

Seit dem 10. Dezember 2008 fliegt die Boeing 737-800 mit der Kennung D-AHFM von TUIfly unter dem Namen Goldbair. Das auffällige exklusive Goldbären-Design wurde auf dem Köln-Bonner Flughafen von Entertainer und HARIBO Werbestar Thomas Gottschalk persönlich getauft und wirbt seitdem als Fliegender Botschafter für die Firma HARIBO.

Über die Boeing 737 braucht man keine allzu großen Worte zu verlieren. Sie ist und bleibtein echtes Arbeitstier. Das Kurz- und Mittelstreckenflugzeug ist das meistgebaute und erfolgreichste Flugzeug der Welt.

Revell - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Revells Bausatz ist absolut identisch mit dem der RyanAir Boeing 737-800 #04241, der bereits auf MV vorgestellt wurde. Daher habe ich die Spritzlinge nicht noch einmal mit abgebildet.

Interessant ist es natürlich, einen Blick auf den schönen Abziehbilderbogen zu werfen, den Revell beigesteuert hat. Er ist nämlich absolut sauber gedruckt und bietet neben dem Haribo-Design noch eine reguläre Variante der TUIfly, ganz in Gelb.

Revell - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Revell - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Revell - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Revell - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Revell - Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

Stärken:
  • Sehr sauber angefertigte Spritzgussteile
  • Passung und Details sind ganz okay
  • Unproblematischer Aufbau
  • Sehr schöner Decalbogen
Schwächen:
  • Für mich keine ersichtlichen

Fazit:

Schon allein für einen derartig schönen Decalbogen muss man fast das gleiche Geld hinblättern. Allerdings wird die Verarbeitung volle Aufmerksamkeit verlangen. Es wird nicht so ganz einfach werden, all diese Bilder aufzubringen, und somit werden wohl einige Gummibärchen dran glauben müssen. Mit der richtigen Einstellung ist es dennoch zu bewältigen. Nach dem bekannten Motto: HARIBO macht die Kinder froh...und das Basteln ebenso! Sehr zu empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Georgios Efthymiadis - 18. Januar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Boeing 737-800 TUIfly "GoldbAir"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Georgios Efthymiadis
Land: DE
Beiträge: 46
Dabei seit: 2008
Neuste Artikel:
Vought A-7E Corsair II
Northrop F-5B Freedom Fighter

Alle 46 Beiträge von Georgios Efthymiadis anschauen.