Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > PzKpfw V "Panther" Ausf. D

PzKpfw V "Panther" Ausf. D

(Revell - Nr. 03095)

Revell - PzKpfw V

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:03095 - PzKpfw V "Panther" Ausf. D
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2011
Inhalt:
  • 4 Spritzlinge aus sandfarbenem Kunststoff
  • 4 Spritzlinge aus schwarzem Kunststoff
  • 1 Fahrzeugunterwanne, separat
  • 1 Fahrzeugoberwanne, separat
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 11 Seiten

Besprechung:

Aus der Panther-Reihe von ICM hat Revell dieses Modell des PzKpfw V "Panther" Ausf. D in sein Angebot aufgenommen. Die Bausatzteile sind sauber in sandfarbenem Kunststoff gespritzt und weisen augenscheinlich weder Verzug noch Sinkstellen im Material auf. Die Oberfläche der Fahrzeugwanne sowie des Kampfturmes ist leicht angeraut. Vorhandene Auswerferstellen im Sichtbereich des Modells, z.B. Innenseite der Lukendeckel, müssen vor dem Zusammenbau gegebenenfalls entfernt werden. Auf der Außenseite der Einzelglieder für die Antriebsketten befinden sich jeweils zwei dieser Auswerferstellen. Hier braucht es entweder sehr viel Geduld bei deren Beseitigung oder einer entsprechenden Bearbeitung. An einigen Teilen vorhandener leichter Grat, welcher von der Trennstelle der Spritzgussform herrührt, sollte sich rückstandslos entfernen lassen. 

Die Fahrzeug-Oberwanne als separates Teil
Die Fahrzeug-Oberwanne als separates Teil

Die Fahrzug-Unterwanne ebenfalls als separates Teil
Die Fahrzug-Unterwanne ebenfalls als separates Teil

Beim Zusammenbau sollte man den Angaben der in 56 Abschnitte untergliederten elfseitigen Bauanleitung folgen. Hier findet man dann auch die Hinweise zur Bemalung des Modells für die Farbreihe von Revell, sowie die Angaben zur Platzierung der Decals. Der Decalbogen ist auf Revells Modell abgestimmt und neu im Bausatz.

Spritzling B - u.a. mit dem Heckteil und den Kettenschürzen
Spritzling B - u.a. mit dem Heckteil und den Kettenschürzen

Spritzling A mit den Laufrollen ist zweimal vorhanden.
Spritzling A mit den Laufrollen ist zweimal vorhanden.

Spritzling C mit den Einzelketten-Gliedern ist vierfach vorhanden.
Spritzling C mit den Einzelketten-Gliedern ist vierfach vorhanden.

Spritzling D mit den Turmteilen und den 2 Teilen für das Kanonenrohr
Spritzling D mit den Turmteilen und den 2 Teilen für das Kanonenrohr

Die Decals zur Dekoration zweier verschiedener Fahrzeuge
Die Decals zur Dekoration zweier verschiedener Fahrzeuge

Modellfotos von der Verpackung
Modellfotos von der Verpackung

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 1 Fahrzeug, Div. Großdeutschland, Pz.Btl.51, Kursk 1943
  • 1 Fahrzeug, Div. Großdeutschland, Pz.Btl.52, Kursk 1943
Schwächen:
  • Die große Anzahl der Auswerferstellen im Sichtbereich der Einzelgliederkette.

Fazit:

Auch für weniger erfahrene Modellbauer zu empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 14. Februar 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > PzKpfw V "Panther" Ausf. D

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog